Skip to main content

Rosazea

Kasuistiken zum Thema

Multiple Papeln und Pusteln im Gesicht- und Halsbereich

27.09.2019 | Dermatologische Diagnostik | Kasuistiken

Erythematöse Papeln und Pusteln bei einem Lungentransplantierten – Ihre Diagnose?

Eine mögliche Therapieoption bei einer besonderen Patientengruppe

Seit einigen Monaten beobachtet ein 66-Jähriger Hautveränderungen, die sich vom Gesicht auf den Hals bis hin zum rechten Oberarm kraniokaudal ausbreiten. Vor drei Jahren erfolgte eine Transplantation des rechten Lungenflügels mit nachfolgender Immunsuppression. Wie hängt beides zusammen?

verfasst von:
Claudia Ansorge, Kristin Technau-Hafsi
Rhinophym

10.04.2018 | Systemische medikamentöse Therapie | Kasuistiken

Rhinophym mit systemischem Isotretinoin behandelt

Therapieerfolg mit niedrig dosiertem systemischem Isotretinoin

Das Rhinophym ist eine kosmetisch stark beeinträchtigende Maximalvariante der Rosazea. Es gibt verschiedene Therapieoptionen – mit entsprechenden Vor- und Nachteilen. Im folgenden Fall konnte mit niedrig dosiertem systemischem Isotretinoin ein Therapieerfolg erzielt und eine chirurgische Intervention dadurch vermieden werden.

verfasst von:
Dr. L. Pohl, PD Dr. habil. S. Karsai, Prof. Dr. C. Raulin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.