Skip to main content
main-content

17.12.2020 | Rosazea | infopharm | Ausgabe 6/2020

Kombinationstherapie möglich und effektiv
ästhetische dermatologie & kosmetologie 6/2020

Abhilfe bei schwerer papulopustulöser Rosazea

Zeitschrift:
ästhetische dermatologie & kosmetologie > Ausgabe 6/2020
Autor:
Redaktion Facharztmagazine
Die Effektivität von Ivermectin 10 mg/g Creme (Soolantra®) bei Rosazea wurde bereits in mehreren Studien bestätigt. Die neuen Daten der ANSWER-Studie belegen nun auch die Wirksamkeit von Ivermectin 10 mg/g Creme in Kombination mit Doxycyclin 40 mg mit veränderter Wirkstofffreisetzung ("modified release", MR, Oraycea®) bei schwer betroffenen Patienten. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2020

ästhetische dermatologie & kosmetologie 6/2020 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise