Skip to main content
main-content

01.10.2021 | Aus unserem Fach | Ausgabe 5/2021

Orthopädie und Unfallchirurgie 5/2021

Rückenstärkung für Nachwuchsgutachter

Interdisziplinäre medizinische Begutachtung

Zeitschrift:
Orthopädie und Unfallchirurgie > Ausgabe 5/2021
Autor:
Dr. med. Holm-Torsten Klemm
Der Stellenwert ärztlicher Gutachten erfährt im Leben eines Arztes meist einen typischen, zyklusabhängigen Bedeutungswandel. Im Stadium des Weiterbildungsassistenten wird die Durchführung von Gutachten meist als der Teil des Weiterbildungskatalogs angesehen, der schnell abgearbeitet werden möchte. Für den Facharzt in der Klinik oder in der Facharztpraxis ist das Erstellen von Gutachten dagegen häufig eine willkommene Zusatzeinnahme, im Rentenalter dann häufig noch die einzige Berührung mit der ehemaligen Profession. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2021

Orthopädie und Unfallchirurgie 5/2021 Zur Ausgabe

Aus den Verbänden

Bezahlbare Absicherung

Arthropedia

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise