Skip to main content
main-content

12.04.2019 | Urology - Review | Ausgabe 7/2019

International Urology and Nephrology 7/2019

Salvage treatment for radio-recurrent prostate cancer: a review of literature with focus on recent advancements in image-guided focal salvage therapies

Zeitschrift:
International Urology and Nephrology > Ausgabe 7/2019
Autoren:
Monzer Haj-Hamed, Vidhya Karivedu, Abhinav Sidana
Wichtige Hinweise

Publisher’s Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Biochemical recurrence of prostate cancer occurs in 25–33% of patients who undergo radiation therapy (RT). Unfortunately, greater than 90% of patients with radiation recurrence undergo androgen deprivation therapy (ADT), despite the detrimental side effect profile and the lack of supporting evidence for ADT use in local recurrence. In patients who experience recurrence after treatment with RT, options for treatment include salvage radical prostatectomy (SRP), salvage cryotherapy (SCT), salvage brachytherapy (SBT), and high-intensity focused ultrasound (HIFU). These salvage treatments provide recurrence-free survival in almost half of the patients with an acceptable safety profile. However, it is important to note that approximately 20–40% of radio-recurrent prostate cancers are isolated and local. Recent studies have shown salvage focal treatments to have encouraging outcomes with significantly less side effects. This article summarizes the outcomes of currently used salvage treatment options for radio-recurrent prostate cancer and focuses on recent advancements in image-guided focal salvage therapies.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2019

International Urology and Nephrology 7/2019 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Gynäkologie & Urologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise