Skip to main content
main-content

15.02.2021 | SARS-CoV-2 | Nachrichten

Randomisierte Studie

Gurgeln und Nasenspülung mit Povidon-Jod wirksam gegen SARS-CoV-2?

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Dass die Dekontamination des Nasen-Rachen-Raums mit einer niedrig konzentrierten Povidon-Jod-Lösung bei COVID-19-Patienten funktionieren könnte, legt eine Studie aus Frankreich nahe. Die Prozedur war allerdings mit einer temporären TSH-Erhöhung verbunden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Bildnachweise