Skip to main content
main-content

29.07.2020 | Sars-CoV-2 | Nachrichten

SARS-CoV-2-Epidemie

Flächendeckende Tests mittels Selbstabstrich?

Autor:
Marie Fahrenhold
Um die Corona-Epidemie weiter einzudämmen, ist eine verstärkte Diagnostik unerlässlich. Ein zu Hause durchgeführter Abstrich könnte den Zugang zu Tests ungemein verbessern und gleichzeitig die Ansteckungsgefahr minimieren. Die Übereinstimmung mit professionellen Abstrichen scheint gut zu sein.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Webinare und Artikel zur Corona-Krise

Die aktuelle Entwicklung zu SARS-CoV-2 (2019-nCoV) und der Lungenkrankheit COVID-19 im Überblick. » zum Dossier

Bildnachweise