Skip to main content
main-content
Erschienen in: Monatsschrift Kinderheilkunde 6/2022

21.04.2022 | SARS-CoV-2 | Pädiatrie aktuell | Für Sie gelesen

SARS-CoV-2-Seroprävalenz in Österreich. Die Situation vor der Omikronwelle

verfasst von: Prof. Dr. Reinhold Kerbl, Volker Strenger, Benoir Bernar, Christoph Zurl, Burkhard Simma, „Corona Task Force“ der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ)

Erschienen in: Monatsschrift Kinderheilkunde | Ausgabe 6/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Statistik Austria (2022) Schätzung der COVID-19-Seroprävalenz von nicht geimpften und nicht behördlich als genesen bekannten Personen Methodenbericht Februar 2022. https://​www.​statistik.​at/​web_​de/​statistiken/​menschen_​und_​gesellschaft/​gesundheit/​covid19/​covid19_​praevalenz/​index.​html. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Niehues T (2021) SARS CoV-2-Immunität – Stärken und Schwächen. Dtsch Med Wochenschr 146:1624–1635 CrossRef Niehues T (2021) SARS CoV-2-Immunität – Stärken und Schwächen. Dtsch Med Wochenschr 146:1624–1635 CrossRef
Metadaten
Titel
SARS-CoV-2-Seroprävalenz in Österreich. Die Situation vor der Omikronwelle
verfasst von
Prof. Dr. Reinhold Kerbl
Volker Strenger
Benoir Bernar
Christoph Zurl
Burkhard Simma
„Corona Task Force“ der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ)
Publikationsdatum
21.04.2022
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
SARS-CoV-2
Erschienen in
Monatsschrift Kinderheilkunde / Ausgabe 6/2022
Print ISSN: 0026-9298
Elektronische ISSN: 1433-0474
DOI
https://doi.org/10.1007/s00112-022-01491-y