Skip to main content
Erschienen in: Monatsschrift Kinderheilkunde 12/2020

17.11.2020 | SARS-CoV-2 | Notfälle im Kindes- und Jugendalter

Simulationsbasierte pädiatrische Notfallteamtrainings in Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie

Stellungnahme des Netzwerk Kindersimulation e. V. und des PAEDSIM e. V.

verfasst von: Dr. Philipp Jung, Lukas Mileder, Florian Hoffmann, Ellen Heimberg

Erschienen in: Monatsschrift Kinderheilkunde | Ausgabe 12/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die bestmögliche Bewältigung eines medizinischen Notfalls ist von vielen Faktoren abhängig, v. a. aber auch von der guten und effektiven Zusammenarbeit des versorgenden Behandlungsteams [1]. Für Kindernotfälle gilt dies im Speziellen, da sie weniger häufig als vergleichbare Notfallsituationen in der Erwachsenenmedizin sind [2, 3]. Die Mitglieder des Netzwerk Kindersimulation e. V. und des PAEDSIM e. V. – sowie die damit assoziierten medizinischen Einrichtungen – haben in den letzten Jahren zahlreiche simulationsbasierte inner- und außerklinische Kindernotfalltrainings durchgeführt und wissen deshalb sehr gut um die Notwendigkeit und den allgemeinen Nutzen dieser Trainings. Dies ist v. a. jenen Mitarbeiter*innen im Gesundheitswesen bewusst, die alltäglich kritische Situationen in der Kinder- und Jugendheilkunde bewältigen müssen. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Schmutz J, Manser T (2013) Do team processes really have an effect on clinical performance? A systematic literature review. Br J Anaesth 110(4):529–544CrossRef Schmutz J, Manser T (2013) Do team processes really have an effect on clinical performance? A systematic literature review. Br J Anaesth 110(4):529–544CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Zeng J, Qian S, Zheng M, Wang Y, Zhou G, Wang H (2013) The epidemiology and resuscitation effects of cardiopulmonary arrest among hospitalized children and adolescents in Beijing: an observational study. Resuscitation 84(12):1685–1690CrossRef Zeng J, Qian S, Zheng M, Wang Y, Zhou G, Wang H (2013) The epidemiology and resuscitation effects of cardiopulmonary arrest among hospitalized children and adolescents in Beijing: an observational study. Resuscitation 84(12):1685–1690CrossRef
3.
Zurück zum Zitat Riva B, Clavenna A, Cartabia M, Bortolotti A, Fortino I, Merlino L, Biondi A, Bonati M (2018) Emergency department use by paediatric patients in Lombardy Region, Italy: a population study. BMJ Paediatr Open 2(1):e247CrossRef Riva B, Clavenna A, Cartabia M, Bortolotti A, Fortino I, Merlino L, Biondi A, Bonati M (2018) Emergency department use by paediatric patients in Lombardy Region, Italy: a population study. BMJ Paediatr Open 2(1):e247CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Schwindt J, Pflanzl-Knizacek L, Nierscher FJ, Hoffmann P, Singraber E, Cardona F, Burda G, Koestenberger M, Egger A, Schlieber J, Baubin M (2020) Durchführung von Kursen zur Aus- und Fortbildung während der COVID-19-Pandemie. www.arc.or.at/covid/. Zugegriffen: 29. Juni 2020 Schwindt J, Pflanzl-Knizacek L, Nierscher FJ, Hoffmann P, Singraber E, Cardona F, Burda G, Koestenberger M, Egger A, Schlieber J, Baubin M (2020) Durchführung von Kursen zur Aus- und Fortbildung während der COVID-19-Pandemie. www.​arc.​or.​at/​covid/​. Zugegriffen: 29. Juni 2020
Metadaten
Titel
Simulationsbasierte pädiatrische Notfallteamtrainings in Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie
Stellungnahme des Netzwerk Kindersimulation e. V. und des PAEDSIM e. V.
verfasst von
Dr. Philipp Jung
Lukas Mileder
Florian Hoffmann
Ellen Heimberg
Publikationsdatum
17.11.2020
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
SARS-CoV-2
Erschienen in
Monatsschrift Kinderheilkunde / Ausgabe 12/2020
Print ISSN: 0026-9298
Elektronische ISSN: 1433-0474
DOI
https://doi.org/10.1007/s00112-020-01055-y

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2020

Monatsschrift Kinderheilkunde 12/2020 Zur Ausgabe

Mitteilungen der ÖGKJ

Mitteilungen der ÖGKJ

Mitteilungen der DGKJ

Mitteilungen der DGKJ

CAR-T-Zell-Therapie bei jungen Leukämiekranken hat sich weiterentwickelt

18.06.2024 ASCO 2024 Kongressbericht

Seit der Zulassung von Tisagenlecleucel für pädiatrische und adoleszente Patientinnen und Patienten mit rezidivierter oder refraktärer B-Zell akuter lymphatischer Leukämie haben sich die Einsatzroutinen in der Praxis verändert. Kritisch hinterfragt wird nun der Nutzen der anschließenden Stammzelltherapie.

Wassergeburt für Mutter und Kind sicher

14.06.2024 Dammriss Nachrichten

Weder für die Mutter noch für ihr Baby stellt die Wassergeburt im Normalfall ein besonders Risiko dar, so das Ergebnis einer hochkarätigen Studie aus Großbritannien.

Leichte lokale Nebenwirkungen sind bei SLIT üblich

Die sublinguale Immuntherapie (SLIT) hat sich als potenziell sichere und bequeme Option für die Hyposensibilisierung erwiesen. Laut eines systematischen Reviews mit Metaanalyse kommt es nur in rund 1% der Fälle zu systemischen Reaktionen.

Hochverarbeitete Lebensmittel auch bei Kindern mit Risiken assoziiert

13.06.2024 Kindliche Adipositas Nachrichten

Gilt auch für Vorschulkinder: Wer zu viel Fertiggerichte, Süßigkeiten oder Softdrinks konsumiert, hat ein schlechteres kardiovaskuläres Risikoprofil als Gleichaltrige, die sich gesünder ernähren.

Update Pädiatrie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.