Skip to main content
main-content

30.06.2020 | Kopf-Hals-Tumoren | Ausgabe 3/2020

Im Fokus Onkologie 3/2020

SCCHN: Zusätzliche Antiangiogenese mit Vor- und Nachteilen

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 3/2020
Autor:
Dipl.-Biol. Friederike Klein
Bevacizumab kann einen synergistischen Effekt mit anderen Therapien entwickeln. Ob sich die Kombination mit Chemotherapie bei rezidivierten oder metastasierten Kopf-Hals-Tumoren (SCCHN) auszahlt, prüfte eine US-amerikanische Studiengruppe. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2020

Im Fokus Onkologie 3/2020 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise