Skip to main content
main-content

01.08.2022 | Schädel-Hirn-Trauma | CME-Kurs

Leichtes Schädel-Hirn-Trauma im Kindes- und Jugendalter – Update Gehirnerschütterung

CME-Punkte: 3

Für: Ärzte

Zertifiziert bis: 05.07.2023

Zertifizierende Institution: Ärztekammer Nordrhein
Dies ist Ihre Lerneinheit   zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

01.08.2022 | Schädel-Hirn-Trauma | CME-Kurs

Leichtes Schädel-Hirn-Trauma im Kindes- und Jugendalter – Update Gehirnerschütterung

Das leichte Schädel-Hirn-Trauma (SHT) ist ein häufiger Vorstellungsgrund in Notfallambulanzen. Die Definition des leichten SHT, das Vorgehen in der Akutsituation mit der Beurteilung des Kindes und des Unfallhergangs sowie das Post-Concussion Syyndrom werden in der CME-Fortbildung dargestellt.

10.07.2022 | Pädiatrische Vorsorgeuntersuchungen | CME-Kurs

Meilen- und Grenzsteine der Entwicklung – Was KinderärztInnen wissen müssen

Umfassende Kenntnisse über Meilen- und Grenzsteine der kindlichen Entwicklung sind für Kinderärztinnen und Kinderärzte unerlässlich. Dieser CME-Beitrag informiert Sie über den genauen Unterschied zwischen Meilen- und Grenzsteinen und hilft Ihnen dabei, die Varianten der (motorischen) Entwicklung  zu identifizieren und einzuordnen.

06.06.2022 | Funktionelle chronische Bauchschmerzen in der Pädiatrie | CME-Kurs

Chronische Bauchschmerzen bei Schulkindern

Chronisch-rezidivierende Bauchschmerzen im Schulkindalter haben meistens keine erfassbare organische Ursache. Der CME-Kurs stellt die wesentlichen Differenzialdiagnosen vor sowie zielgerichtete diagnostische Maßnahmen zur Unterscheidung zwischen funktionellen und organischen Ursachen und die wichtigsten Therapieverfahren für funktionelle Bauchschmerzen.

03.05.2022 | Apoplex in der Pädiatrie | CME-Kurs

Arteriell ischämischer Schlaganfall im Kindes- und Jugendalter – Zeitkritischer Notfall in der Pädiatrie

Dieser CME-Kurs informiert Sie über die Leitsymptome des arteriell ischämischen Schlaganfalls (AIS) im Kindes- und Jugendalter und den beFAST-Test. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über Risikofaktoren/Ursachen des AIS im Kindesalter und die zur Verfügung stehenden Optionen zur Akuttherapie/Revaskularisationstherapie.