Skip to main content
main-content

26.04.2013 | Prisma | Ausgabe 2/2013

Orthopädie & Rheuma 2/2013

Schauplatz der Weltmedizin

Science Museum in London

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 2/2013
Autor:
Dr. med. Eberhard J. Wormer

Was haben Gebetsfahnen aus Nepal, ein Thet-Amulett, eine Apokalypse-Handschrift anno 1420 und Napoleons Zahnbürste gemeinsam? Kaum zu glauben, aber alle diese Dinge haben – mehr oder weniger – mit Medizin zu tun. Wer die faszinierende, mitunter spektakuläre Welt der Medizin und Wissenschaft erkunden möchte, ist im Londoner Science Museum richtig. Hier wird das Nonplusultra der Medizingeschichte präsentiert – spannend, informativ und manchmal erheiternd.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2013

Orthopädie & Rheuma 2/2013 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise