Skip to main content
main-content

06.10.2020 | Schizophrenie | Nachrichten

Metaanalyse mit Depotneuroleptika

Trotz Antipsychotika-Adhärenz: Rezidive bei jedem Vierten

Autor:
Thomas Müller
Pro Jahr erleidet rund ein Viertel der Patienten mit Depot-Antipsychotika ein Rezidiv, vor allem solche ohne Remission und mit früh auftretenden Spätdyskinesien. Darauf deutet eine Metaanalyse von 19 Studien.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Bildnachweise