Skip to main content
main-content

19.08.2020 | Schizophrenie | Pharmaforum | Ausgabe 7-8/2020

NeuroTransmitter 7-8/2020

Langzeittherapie der Schizophrenie

Zeitschrift:
NeuroTransmitter > Ausgabe 7-8/2020
Autor:
Redaktion Facharztmagazine
In der Erhaltungstherapie der Schizophrenie zeigte die intramuskuläre Gabe von Paliperidonpalmitat (Trevicta ®), dass im Alltag eine symptomatische Remission und eine langanhaltende klinische Stabilität bei Patienten erreicht werden kann, die bereits klinisch stabil auf die 1-Monatsformulierung von Paliperidonpalmitat (Xeplion ®) eingestellt sind. Dies ergab die internationale, prospektive, einarmige, nicht randomisierte offene Phase-IIIb-Studie REMISSIO, die 52 Wochen lang unter realen Praxisbedingungen durchgeführt wurde und in die 305 Patienten mit klinisch stabiler Schizophrenie eingeschlossen worden waren. Zum Ende der Studie (Last Observation Carried Forward, LOCF) zeigten 172 klinisch stabile Patienten (56,8 %) eine symptomatische Remission [Garcia-Portilla MP et al. Ther Adv Psychopharmacol. 2020(10):1-20]. Von den 127 Patienten, die zu Beginn nicht die Kriterien für eine stabile Remission erfüllten, erreichten 22,1 % diese Kriterien unter der 3-Monatsformulierung von Paliperidonpalmitat (PP3M). 81,8 % der 176 Patienten, die bereits zu Studienbeginn eine Remission aufwiesen, blieben unter PP3M bis zum LOCF-Endpunkt stabil. Die Zufriedenheit der Patienten und Ärzte wurde mit dem Medication Satisfaction Questionnaire ermittelt: 80,8 % der Patienten waren zu Beginn der Studie etwas bis sehr zufrieden, am LOCF-Endpunkt waren es 82,1 %. Die Mehrheit der Ärzte war ebenfalls etwas bis sehr zufrieden: Zum Studienbeginn waren es 95,9 %, zum LOCF-Endpunkt 94,2 %. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2020

NeuroTransmitter 7-8/2020 Zur Ausgabe

Die Verbände informieren

Globaler Fehler der TI-Konnektoren

Die Verbände informieren

KIM-Dienst bestellen!

Neu im Fachgebiet Neurologie

Neurologie

Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Neurologie

  • 64 klinische Fallbeispiele verschiedener Patientenkonstellationen und Themenfelder
  • Typische Prüfungsfragen mit ausführlichen Antworten
  • Zahlreiche Verknüpfungen zu e.Medpedia für relevantes Vertiefungswissen
  • Ergänzt durch aktuelle Artikel aus unseren Fachzeitschriften

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise