Skip to main content
main-content

20.08.2019 | Schizophrenie | Nachrichten

Zusatztherapie

Östrogenpflaster lindert Schizophrenie bei Frauen

Autor:
Thomas Müller
Eine Zusatzbehandlung mit Estradiol als Pflaster kann Wahn, Halluzinationen und Denkstörungen bei Frauen mit Schizophrenie im gebärfähigen Alter deutlich lindern. Sehr jungen Erkrankten nützt die Therapie aber nichts.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

25.09.2020 | Morbus Alzheimer | Podcast | Nachrichten

Was gibt es Neues zur Demenzprävention und Frühdiagnostik?

Im Gespräch mit dem Alzheimer-Experten Prof. Frank Jessen

24.09.2020 | IT für Ärzte | Aus der Praxis-Zimmermann | Ausgabe 16/2020

"App auf Rezept" geht an den Start

Bildnachweise