Skip to main content
main-content

30.04.2018 | Editorial | Ausgabe 5/2018

Uro-News 5/2018

Schlomm-Schlacht

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 5/2018
Autor:
Springer Medizin
Wie gerne hätte ich ein Editorial mit dem Titel „Götterdämmerung“ geschrieben! Leider mussten wir beim satten Wagner-Pathos zur Beschreibung der nahezu komplett erfolgten Wachablösung in der deutschen akademischen Urologie einem Nicht-Arzt mit einem klugen Kommentar zur Berufung des Hamburger Urosophen Thorsten Schlomm auf den Lehrstuhl der Charité den „Vordruck“ lassen. Die Titel „Game of Thrones“ und „House of Cards“ hatten wir zudem schon für die Zitterpartie im Dresdener Zwinger-Club reserviert, aber inzwischen nach ihrem Abschluss verworfen. In der leider gelegentlich ins Persönliche abrutschenden Diskussion um die Miller-Nachfolge an der multilokulären Klinik mit dem charmanten „accent aigu“ streiten sich vermeintlich „Generalisten“ alter Schule und hierarchisierender Sozialisation mit den smarten hochspezialisierten Team-playern jüngerer Provenienz. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2018

Uro-News 5/2018 Zur Ausgabe

Fortbildung

Buchtipp