Skip to main content
main-content

28.11.2013 | Praxis konkret_Wirtschaft + Recht | Ausgabe 11/2013

Im Fokus Onkologie 11/2013

Schluss mit der Willkür bei Krankenkassenanfragen

Einheitlicher Bundesmantelvertrag

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 11/2013
Autor:
Rebekka Höhl
Ab Oktober wird es einen einheitlichen Bundesmantelvertrag für Ärzte geben, der für alle Krankenkassenarten gilt. Darauf haben sich KBV und GKV-Spitzenverband geeinigt. Für Ärzte ist vor allem eines wichtig: Für Krankenkassenanfragen gibt es künftig weniger Formulare.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2013

Im Fokus Onkologie 11/2013 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Kopf-Hals-Tumoren

MATH korreliert mit klinischem Ergebnis

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Brusterhalt bei Mammakarzinom noch nicht ausgereizt

Literatur kompakt_Tumoren der Lunge

Niedrigdosis-CT bei Lungenkrebs weiter in Diskussion

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise