Skip to main content
main-content

18.04.2019 | Schmerzen an der Wirbelsäule | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 2/2019

Symptome, Diagnostik, Verlauf und Therapie
Orthopädie & Rheuma 2/2019

Axiale Spondyloarthritis: Am Anfang steht der entzündliche Rückenschmerz

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 2/2019
Autor:
Dr. med. Dieter Schöffel
Wichtige Hinweise

Interessenkonflikt

Der Autor erklärt, dass er sich bei der Erstellung des Beitrages von keinen wirtschaftlichen Interessen leiten ließ und dass keine potenziellen Interessenkonflikte vorliegen. Der Verlag erklärt, dass die inhaltliche Qualität des Beitrags von zwei unabhängigen Gutachtern geprüft wurde. Werbung in dieser Zeitschriftenausgabe hat keinen Bezug zur CME-Fortbildung. Der Verlag garantiert, dass die CME-Fortbildung sowie die CME-Fragen frei sind von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthalten. Dies gilt insbesondere für Präparate, die zur Therapie des dargestellten Krankheitsbildes geeignet sind.

Zusammenfassung

Die axiale Spondyloarthritis ist eine Erkrankung, deren Vollbild über Jahrzehnte als Spondylitis ankylosans (Morbus Bechterew) bekannt war. Charakteristisch sind entzündliche Schmerzen der Wirbelsäule, Bewegungseinschränkungen sowie strukturelle Veränderungen der Iliosakralgelenke und der Wirbelsäule. Es besteht eine genetische Disposition und eine Assoziation mit diversen anderen Erkrankungen wie der Psoriasis oder chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Insbesondere dank der erheblich verbesserten Therapiemöglichkeiten ist der früher schicksalhafte Verlauf heutzutage gut beeinflussbar.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2019

Orthopädie & Rheuma 2/2019 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE
RheumaRadio

RheumaRadio – Ihr praxisrelevanter Podcast!

Das RheumaRadio bietet die wichtigsten Highlights nationaler und internationaler Rheumatologie-Kongresse sowie regelmäßige Podcasts zu aktuellen Themen. Ob Spondyloarthritiden, Rheumatoide Arthritis, periodische Fiebersyndrome, Kollagenosen, Systemische Sklerosen, Vaskulitiden oder Komorbiditäten sowie Bildgebung und digitale Initiativen: das RheumaRadio deckt das gesamte Spektrum ab und stellt die Praxisrelevanz in den Vordergrund!

Bildnachweise