Skip to main content
main-content

01.03.2013 | MEDIZIN IN DER PRAXIS | Ausgabe 5/2013

Der Hausarzt 5/2013

Schmerzfreiheit in jedem Stadium

Erhaltung der Lebensqualität von Krebspatienten

Zeitschrift:
Der Hausarzt > Ausgabe 5/2013
Autoren:
Dr. med Eberhard Albert Lux, PD Dr. med Thomas Meuser, Dr. med. Uwe Junker
Wichtige Hinweise

Mögliche Interessenkonflikte: Vortrags- und Beratungstätigkeit für Grünenthal, Mundipharma, MSD, TEVA, Archimedes, OMT u.a.

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE Immer häufiger wird in Deutschland die Diagnose „Krebs“ gestellt. Für die Betroffenen bedeutet dies einen radikalen Einschnitt in ihr Leben. Besonders die Angst vor Schmerzen ist groß. Da der Hausarzt oft erster Ansprechpartner für den Patienten ist, rückt die Schmerz- und Palliativmedizin auch in der hausärztlichen Versorgung stärker in den Vordergrund.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2013

Der Hausarzt 5/2013 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise