Skip to main content
main-content

07.03.2019 | Schmerzmedizinische Pharmakotherapie | Nachrichten

DGS

Schmerzmediziner kritisieren „Leitlinienindustrie“

Autor:
Dr. Thomas Meißner
In einem Thesenpapier wenden sich der Vorstand und der Ethikbeirat der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V. (DGS) gegen „Leitlinien als akademischer Selbstzweck“, die „in der Versorgung nicht hilfreich sind“.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Fibromyalgie – Die neue S3-Leitlinie

Die wichtigsten Neuerungen haben wir hier kurz und knapp für Sie zusammengestellt!

Passend zum Thema

Dossier zum Deutschen Krebskongress


Was sind die Highlights auf dem Deutschen Krebskongress 2020 in Berlin? Wissenswertes zum Kongress haben wir in diesem Dossier für Sie gesammelt: Hinweise auf spannende Veranstaltungen, Kongressberichte und Experteninterviews.

Mehr
Bildnachweise