Skip to main content
main-content

Empfehlungen der Redaktion

04.10.2018 | Palliativmedizin | Nachrichten

Oft reicht schon die Option auf Sterbehilfe

Eine gute palliative Versorgung gibt Sterbenden Sicherheit – und senkt die Wahrscheinlichkeit, dass todkranke Patienten Sterbehilfe in Anspruch nehmen.

26.09.2018 | DGRM-Jahrestagung 2018 | Nachrichten

Bekifft am Steuer: Es fehlen echte Grenzwerte!

In immer mehr Ländern ist Cannabis legal. Doch, was ist mit der Fahrtüchtigkeit? Weder ist bekannt, wie stark die Droge das individuelle Fahrvermögen beeinträchtigt, noch gibt es - analog zum Blutalkohol - klare Grenzwerte.

26.09.2018 | Schmerzen in der Hausarztpraxis | Nachrichten

Cave Noceboeffekte bei Therapie mit Generika

Vorurteile gegenüber billigeren Nachahmerpräparaten können die Therapietreue beschädigen. Das beweist ein Experiment mit falschen Etiketten.

Aktuelle Meldungen

Kommentierte Studienreferate

Übersichtsarbeiten und Kasuistiken

21.09.2018 | Migräne | aktuell | Ausgabe 9/2018

Kopfschmerz durch zu viele Tabletten: „Viele Patienten sind über das Problem nicht informiert“

Die S1-Leitlinie „Kopfschmerz bei Übergebrauch von Schmerz- oder Migränemitteln“ ist vollständig überarbeitet worden. Privatdozent Dr. med. Charly Gaul, einer der federführenden Autoren der neuen Leitlinie, erläutert die wichtigsten Empfehlungen für Diagnostik und Therapie.

15.09.2018 | Morbus Parkinson | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 5/2018

CME: Palliativmedizin bei Patienten mit Parkinson-Erkrankungen

Patienten mit idiopathischem Parkinson-Syndrom benötigen wegen fortschreitender neurologischer Symptome eine spezialisierte neuropalliative Versorgung. Diese Übersicht informiert über Neuropalliative Care und die verschiedenen Phasen und Symptome der fortgeschrittenen Erkrankung sowie mögliche therapeutische Optionen.

04.09.2018 | Postoperative Schmerztherapie | Pain Clinical Updates | Ausgabe 5/2018

Postoperative Opioide: Das sind die Auswirkungen auf Immunantwort & endokrines System

Operative Eingriffe gehen mit einer massiven Entzündungs- und Stressreaktion einher. Nichtbehandelter postop. Schmerz führt zu einer Immunsuppression, erhöht das Risiko thromboembolischer Ereignisse und verzögert den Genesungsprozess. Mehr zum Thema, lesen Sie in diesem Pain Clinical Update.

Weiterführende Themen

Update Schmerz

Kongressdossiers

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

15.09.2018 | Fortbildung | Ausgabe 5/2018

Tuina-Massage beim chronischen Rückenschmerz

Die westliche und die chinesische Medizin bieten grundlegend unterschiedliche Erklärungsmodelle zur Entstehung chronischer Schmerzen. Im Bereich der chinesischen Tuina-Massage gibt es jedoch viele Überschneidungen und im wahrsten Sinne des Wortes …

15.09.2018 | Fortbildung | Ausgabe 5/2018

„Neurochirurgen in die Schmerztherapie einbeziehen!“

04.09.2018 | Postoperative Schmerztherapie | Pain Clinical Updates | Ausgabe 5/2018

Postoperative Opioide: Das sind die Auswirkungen auf Immunantwort & endokrines System

Operative Eingriffe gehen mit einer massiven Entzündungs- und Stressreaktion einher. Nichtbehandelter postop. Schmerz führt zu einer Immunsuppression, erhöht das Risiko thromboembolischer Ereignisse und verzögert den Genesungsprozess. Mehr zum Thema, lesen Sie in diesem Pain Clinical Update.

17.07.2018 | Schmerztherapie | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2018 Open Access

painApp – mobiles Schmerzmonitoring in der häuslichen Versorgung

Ein suffizientes Schmerzassessment ist ein unabdingbares Element in der Prävention und Behandlung akuter und chronischer Schmerzen. Inwieweit Apps zum Schmerzmanagement im häuslichen Setting geeignet sind, untersuchte die vorliegende Studie.

Neueste CME-Kurse

Jobbörse | Stellenangebote für AINS

Zeitschriften für das Fachgebiet AINS

Weiterführende Themen

Bildnachweise