Skip to main content
main-content

15.03.2016 | AKTUELLE MEDIZIN | Ausgabe 5/2016

Unerwünschte Fillerreaktionen
MMW - Fortschritte der Medizin 5/2016

Schönheitsspritze kann unschöne Folgen haben

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 5/2016
Autor:
Springer Medizin
Der Effekt von Fillerinjektionen fällt manchmal anders aus als beabsichtigt: Statt Falten zu korrigieren werden Sorgenfalten noch vermehrt. Die Lebensqualität kann darunter erheblich leiden, wie Dermatologen der Berliner Charité mit Hilfe der „Injectable Filler Safety“(IFS)-Studie festgestellt haben. In diesem Fallregister werden unerwünschte Wirkungen von injiziertem Fillermaterial bundesweit erfasst. Insgesamt hatten 104 Teilnehmer 260 Fillerbehandlungen vornehmen lassen. 614 unerwünschte Reaktionen traten auf. Vor allem Fremdkörpergranulome waren zu verzeichnen (knapp 30% der Nebeneffekte), gefolgt von Schwellungen (20%) und Erythemen bzw. Entzündungen (16%). Die Einbußen an Lebensqualität, die hierdurch verursacht wurden, waren erheblich: 24% der Betroffenen gaben an, stark beeinträchtigt zu sein, bei weiteren gut 13% war die Lebensqualität sogar sehr stark reduziert. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2016

MMW - Fortschritte der Medizin 5/2016 Zur Ausgabe

AUS DER PRAXIS_DER HAUSARZT-REPORTER

Mit 52 fängt das Hausarztleben erst an!

FORTBILDUNG_KRITISCH GELESEN

Eine richtig lausige Diagnose

AKTUELLE MEDIZIN_MELDUNGEN

Attraktiv, aber fehleranfällig?

AUS DER PRAXIS_DER HAUSARZT-REPORTER

BGH geht gegen schlechte Online-Bewertungen vor

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise