Skip to main content
main-content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 16/2022

20.09.2022 | Schwangerenvorsorge | FB_Schwerpunkt-Übersicht

Schwangerschaftsvorsorge nach dem aktuellen Wissensstand

Welche Untersuchungen empfiehlt die Mutterschaftsrichtlinie?

verfasst von: Dr. med. Ariane Kunstein, PD Dr. med. Helene Heidegger, Dr. med. Marianne Röbl-Mathieu, Prof. Dr. med. Sven Mahner

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Ausgabe 16/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Welche Untersuchungen sind in der Schwangerschaft empfehlenswert, welche sind unnötig? Wer darf was machen? Der nachfolgende Beitrag aus Praxis und Klinik gibt einen guten Überblick und ordnet Errungenschaften und Defizite der Schwangerschaftsvorsorge ein. …
Metadaten
Titel
Schwangerschaftsvorsorge nach dem aktuellen Wissensstand
Welche Untersuchungen empfiehlt die Mutterschaftsrichtlinie?
verfasst von
Dr. med. Ariane Kunstein
PD Dr. med. Helene Heidegger
Dr. med. Marianne Röbl-Mathieu
Prof. Dr. med. Sven Mahner
Publikationsdatum
20.09.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe 16/2022
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-022-1823-x

Weitere Artikel der Ausgabe 16/2022

MMW - Fortschritte der Medizin 16/2022 Zur Ausgabe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.