Skip to main content
main-content

2020 | Schwangerschaft | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Beckenendlage

verfasst von: Ute Felten, Anke Reitter

Erschienen in: Therapiehandbuch Gynäkologie und Geburtshilfe

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Bei der Beckenendlage handelt es sich um eine Lageanomalie, die in 5 % der Schwangerschaften auftritt. Eine vaginale Entbindung ist für viele Schwangere möglich, ausschlaggebend ist hier die korrekte Selektion der Schwangeren. Ab der 36+0 SSW kann eine äußere Wendung versucht werden, um die Rate der Schädellagen am Termin zu erhöhen. Selbstwendetechniken scheinen keinen nachweisbaren Erfolg zu haben. Im Kapitel betrachtet werden weiter die Geburtsleitung bei vaginaler Entbindung und die Manualhilfen für die Kindsentwicklung aus Beckenendlage. Ein neu aufgenommener Aspekt ist die aufrechte Gebärhaltung, die viele Vorteile bei der Geburt aus Beckenendlage und bei jeder anderen Geburt bietet. Die Schwerkraft und die Beckenausrichtung können den Geburtsprozess günstig unterstützten.
Literatur
Zurück zum Zitat Berg (1989) Beckenendlage (Empfehlung der Dt. Gesellschaft für Perinatale Medizin). Perinatalmedizin 1989:34‒37 Berg (1989) Beckenendlage (Empfehlung der Dt. Gesellschaft für Perinatale Medizin). Perinatalmedizin 1989:34‒37
Zurück zum Zitat Bergenhenegouwen LA, Meertens LJ, Schaaf J, Nijhuis JG, Mol BW, Kok M, Scheepers HC (2014) Vaginal delivery versus caesarean section in preterm breech delivery: a systematic review. Eur J Obstet Reprod Biol 172(1):1–6 CrossRef Bergenhenegouwen LA, Meertens LJ, Schaaf J, Nijhuis JG, Mol BW, Kok M, Scheepers HC (2014) Vaginal delivery versus caesarean section in preterm breech delivery: a systematic review. Eur J Obstet Reprod Biol 172(1):1–6 CrossRef
Zurück zum Zitat Bue L, Laszus FF (2016) Moxibustion did not have an effect in a randomised clinical trial for version of breech postion. Dan Med J 63(2):A5199 Bue L, Laszus FF (2016) Moxibustion did not have an effect in a randomised clinical trial for version of breech postion. Dan Med J 63(2):A5199
Zurück zum Zitat Burgos J, Pijoan JI, Osuana C, Cobos P, Rodriguez L, Centeno Mdel M, Serna R, Jimenez A, Garcia E, Fernandez-Llebrez L, Melchor JC (2016) Increase pain relief with remifentanil does not improve the success rate of external cephalic version: a randomized controlled trial. Acta Obstet Gynecol Scand 95(5):547–554 CrossRef Burgos J, Pijoan JI, Osuana C, Cobos P, Rodriguez L, Centeno Mdel M, Serna R, Jimenez A, Garcia E, Fernandez-Llebrez L, Melchor JC (2016) Increase pain relief with remifentanil does not improve the success rate of external cephalic version: a randomized controlled trial. Acta Obstet Gynecol Scand 95(5):547–554 CrossRef
Zurück zum Zitat Cluver C Gyte GML, Sinclair M, Dowswell T, Hofmeyr G (2015) Interventions for helping to turn term breech babies to head first presentation when using external cephalic version. Cochrane Database of #systenatuc ärevuews 2015, Ossue 2 Art.No.: CD000184. https://​doi.​org/​10.​1002/​14651858 Cluver C Gyte GML, Sinclair M, Dowswell T, Hofmeyr G (2015) Interventions for helping to turn term breech babies to head first presentation when using external cephalic version. Cochrane Database of #systenatuc ärevuews 2015, Ossue 2 Art.No.: CD000184. https://​doi.​org/​10.​1002/​14651858
Zurück zum Zitat Dudenhausen JW, Pschyrembel W (2001) Praktische Geburtshilfe, 19. Aufl. De Gruyter, Berlin Dudenhausen JW, Pschyrembel W (2001) Praktische Geburtshilfe, 19. Aufl. De Gruyter, Berlin
Zurück zum Zitat Feige A, Krause M, Lenz A (1997) Entscheidungskriterien zur vaginalen Beckenendlagengeburt – Einfluss auf die kindliche Früh- und Spätmorbidität. Z Geburtsh Neonatal 201(Suppl 1):35–42 Feige A, Krause M, Lenz A (1997) Entscheidungskriterien zur vaginalen Beckenendlagengeburt – Einfluss auf die kindliche Früh- und Spätmorbidität. Z Geburtsh Neonatal 201(Suppl 1):35–42
Zurück zum Zitat Feige A, Krause M (1998) Beckenendlage. Urban & Schwarzenberg, München Feige A, Krause M (1998) Beckenendlage. Urban & Schwarzenberg, München
Zurück zum Zitat Flock F, Stoz F, Paulus W, Scheuerle B, Kreienberg R (1998) Äußere Wendung aus Beckenendlage in Schädellage: Einflussfaktoren, Nutzen und Risiken. Zentralbl Gynäkol 120:60–65 PubMed Flock F, Stoz F, Paulus W, Scheuerle B, Kreienberg R (1998) Äußere Wendung aus Beckenendlage in Schädellage: Einflussfaktoren, Nutzen und Risiken. Zentralbl Gynäkol 120:60–65 PubMed
Zurück zum Zitat Gravenhorst JB, Schreuder AM, Veen S et al (1993) Breech delivery in very preterm an very low birth weight infants in the Netherlands. Br J Obstet Gynecol 100:411–415 CrossRef Gravenhorst JB, Schreuder AM, Veen S et al (1993) Breech delivery in very preterm an very low birth weight infants in the Netherlands. Br J Obstet Gynecol 100:411–415 CrossRef
Zurück zum Zitat Guittier MJ, Pichon M, Dong H, Irion O, Boulvain M (2009) Moxibustion for breech version: a randomized controlled trial. Obstet Gynecol 114(5):1034–1040 CrossRef Guittier MJ, Pichon M, Dong H, Irion O, Boulvain M (2009) Moxibustion for breech version: a randomized controlled trial. Obstet Gynecol 114(5):1034–1040 CrossRef
Zurück zum Zitat Habek D, Cerkkrz Habek J, Jaust M (2003) Acupuncture conversion of fetal breech presentation. Fetal Diagn Ther 18:418–421 CrossRef Habek D, Cerkkrz Habek J, Jaust M (2003) Acupuncture conversion of fetal breech presentation. Fetal Diagn Ther 18:418–421 CrossRef
Zurück zum Zitat Hannah ME, Hannah WJ, Hewson SA, Hodnett ED, Saigal S, Willian AR (2000) Planned cesarean section versus planned vaginal birth for breech presentation at term: a randomised multicentre trial. Lancet 356:1375–1383 CrossRef Hannah ME, Hannah WJ, Hewson SA, Hodnett ED, Saigal S, Willian AR (2000) Planned cesarean section versus planned vaginal birth for breech presentation at term: a randomised multicentre trial. Lancet 356:1375–1383 CrossRef
Zurück zum Zitat Holzgreve W, Geipel A, Hösli I et al (2007) Pathologie von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. In: Diedrich K, Holzgreve W, Jonat W, Schneider KTM, Weiss JM (Hrsg) Gynäkologie und Geburtshilfe, 2. Aufl. Springer, Berlin, S 478–588 Holzgreve W, Geipel A, Hösli I et al (2007) Pathologie von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. In: Diedrich K, Holzgreve W, Jonat W, Schneider KTM, Weiss JM (Hrsg) Gynäkologie und Geburtshilfe, 2. Aufl. Springer, Berlin, S 478–588
Zurück zum Zitat Khaw KS, Lee SW, Ngan Kee WD, Law LW, Lau TK, Ng FF, Leung TY (2015) Randomized trial of anaesthetic interventions in external cephalic version for breech presentation. Br J Anaesth 114(6):944–950 CrossRef Khaw KS, Lee SW, Ngan Kee WD, Law LW, Lau TK, Ng FF, Leung TY (2015) Randomized trial of anaesthetic interventions in external cephalic version for breech presentation. Br J Anaesth 114(6):944–950 CrossRef
Zurück zum Zitat Kirschbaum M, Hermsteiner M, Künzel W (1998) Vaginale und abdominale Entbindung de Beckenendlage. Gynäkologe 31:761–771 CrossRef Kirschbaum M, Hermsteiner M, Künzel W (1998) Vaginale und abdominale Entbindung de Beckenendlage. Gynäkologe 31:761–771 CrossRef
Zurück zum Zitat Kotaska A, Menticoglou S, Gagnon R (2009) Vaginal delivery of breech presentation. J Obstet Gynaecol Can 31(6):557–578 CrossRef Kotaska A, Menticoglou S, Gagnon R (2009) Vaginal delivery of breech presentation. J Obstet Gynaecol Can 31(6):557–578 CrossRef
Zurück zum Zitat Krause M, Gerede A, Fischer T, Feige A (1994) Vaginale Geburt aus Beckenendlage erhöht nicht die kindliche Frühmorbidität – Ergebnisse von 423 aus Beckenendlage geborenen Kindern aus den Jahren 1988‒1992. Z Geburtsh Perinatol 198(3):88–95 Krause M, Gerede A, Fischer T, Feige A (1994) Vaginale Geburt aus Beckenendlage erhöht nicht die kindliche Frühmorbidität – Ergebnisse von 423 aus Beckenendlage geborenen Kindern aus den Jahren 1988‒1992. Z Geburtsh Perinatol 198(3):88–95
Zurück zum Zitat Kubli F (1975) Geburtsleitung bei Beckenendlage. Gynäkologe 8:48–57 Kubli F (1975) Geburtsleitung bei Beckenendlage. Gynäkologe 8:48–57
Zurück zum Zitat Laros RK, Flanagan TA, Kilpatrick SJ (1995) Management of term breech presentation: A protocol of external cephalic version and selective trial of labor. Am J Obstet Gynecol 172:1916–1925 CrossRef Laros RK, Flanagan TA, Kilpatrick SJ (1995) Management of term breech presentation: A protocol of external cephalic version and selective trial of labor. Am J Obstet Gynecol 172:1916–1925 CrossRef
Zurück zum Zitat Mattern D, Straube B, Hagen H (1998) Der Einfluss des Entbindungsmodus auf Frühmorbidität und Mortalität von Frühgeborenen (34. SSW). Z Geburth Neonatol 202:19–24 Mattern D, Straube B, Hagen H (1998) Der Einfluss des Entbindungsmodus auf Frühmorbidität und Mortalität von Frühgeborenen (34. SSW). Z Geburth Neonatol 202:19–24
Zurück zum Zitat Munoz H, Guerra S, Perez-Vaquero P, Valero Marinez C, Aizpuru F, Lopez-Picado A (2014) Remifentanil versus placebo for analgesio during external cephalic version: a randomised clincal trial. Int J Obstet Anesth. 23(1):52–57 CrossRef Munoz H, Guerra S, Perez-Vaquero P, Valero Marinez C, Aizpuru F, Lopez-Picado A (2014) Remifentanil versus placebo for analgesio during external cephalic version: a randomised clincal trial. Int J Obstet Anesth. 23(1):52–57 CrossRef
Zurück zum Zitat Saling E, Müller-Holve W (1975) Äußere Wendung des Feten aus Beckenendlage in Schädellage unter Tokolyse. Geburtsh Frauenheilkd 35:149–154 Saling E, Müller-Holve W (1975) Äußere Wendung des Feten aus Beckenendlage in Schädellage unter Tokolyse. Geburtsh Frauenheilkd 35:149–154
Zurück zum Zitat Sananes N, Roth GE, Aissi GA, Meyer N, Bigler A, Bouschbacher JM, Helmlinger C, Viville B, Guilpain M, Gaudineau A, Akladios CY, Nisand I, Langer B, Vayssiere C, Favre R (2016) Acupuncture version of breech presentation: a randomzed sham-controlled single-blinded trial. Eur J Obstet Reprod Biol. 204:24–30 Sananes N, Roth GE, Aissi GA, Meyer N, Bigler A, Bouschbacher JM, Helmlinger C, Viville B, Guilpain M, Gaudineau A, Akladios CY, Nisand I, Langer B, Vayssiere C, Favre R (2016) Acupuncture version of breech presentation: a randomzed sham-controlled single-blinded trial. Eur J Obstet Reprod Biol. 204:24–30
Zurück zum Zitat Schulz H, Jorde A, Morack G (1999) Entbindungsmodus und Neonatalzustand in Abhängigkeit vom Gestationsalter bei Geburten aus Beckenendlage. Zentralbl Gynäkol 121:290–295 Schulz H, Jorde A, Morack G (1999) Entbindungsmodus und Neonatalzustand in Abhängigkeit vom Gestationsalter bei Geburten aus Beckenendlage. Zentralbl Gynäkol 121:290–295
Zurück zum Zitat Velzel J, Vlemmix F, Opmeer BC, Molkenboer JF, Verhoeven CJ, van Pampus MG, Papatsois DN, Bais JM, Vollebregt KC, van der Esch L, Van der Post JA, Mol BW, Kok M (2017) Atosiban versus fenoteros as a uterine relaxant for external cephalic version: randomised controlled trial. BJM 26:356 Velzel J, Vlemmix F, Opmeer BC, Molkenboer JF, Verhoeven CJ, van Pampus MG, Papatsois DN, Bais JM, Vollebregt KC, van der Esch L, Van der Post JA, Mol BW, Kok M (2017) Atosiban versus fenoteros as a uterine relaxant for external cephalic version: randomised controlled trial. BJM 26:356
Zurück zum Zitat Young PF, Johanson RB (2001) The management of breech presentation at term. Curr Opin Obstet Gynekol 13:589–593 CrossRef Young PF, Johanson RB (2001) The management of breech presentation at term. Curr Opin Obstet Gynekol 13:589–593 CrossRef
Metadaten
Titel
Beckenendlage
verfasst von
Ute Felten
Anke Reitter
Copyright-Jahr
2020
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-59809-2_14

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.