Skip to main content
main-content

13.08.2020 | Schwere Hautreaktionen | KRITISCH GELESEN | Ausgabe 14/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 14/2020

Penicillinallergie ist meistens eine Fiktion

Patienten-Angaben überprüfen

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 14/2020
Autor:
Prof. Dr. med. M. Kohlhäufel
Eine von Patienten angegebene Penicillinallergie wird im Praxisalltag oft nicht hinterfragt. Die Dauerdiagnose bestätigt sich aber im Hauttest in den seltensten Fällen. Ein einfacher Anamnese-Score hilft bei der Risikoabschätzung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 14/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 14/2020 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise