Skip to main content
main-content

24.04.2019 | Leitthema | Ausgabe 3/2019 Open Access

Gefässchirurgie 3/2019

Secondary analysis of statutorily collected routine data

Strengths, limitations and examples of use

Zeitschrift:
Gefässchirurgie > Ausgabe 3/2019
Autoren:
Dr. med. M. Trenner, H.-H. Eckstein, M. A. Kallmayer, B. Reutersberg, A. Kühnl

Abstract

Real-world data are gaining increasing attention as an inevitable adjunct to the evidence gathered by randomized controlled trials (RCT). Registry data are often limited through voluntary participation of selected physicians, hospitals and patients (selection bias) as well as insufficient data validation (information bias); however, secondary analysis of statutorily collected data can overcome some of these limitations and enable nationwide (full) surveys to be conducted. This is especially important for the analysis of structural aspects of health care. This article provides an introduction to the methodology of secondary data analysis of routine data in Germany that are collected on the basis of statutory regulations. The article emphasizes the strengths and limitations and gives an overview of possible applications, including recent examples focusing on vascular medicine.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

e.Med Chirurgie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Chirurgie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Chirurgie, den Premium-Inhalten der chirurgischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten chirurgischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

Gefässchirurgie

Print-Titel

Themenschwerpunkte zu aktuellen Entwicklungen in der vaskulären und endovaskulären Gefäßmedizin. Vermittlung von relevantem Hintergrundwissen und Bewertung wissenschaftlicher Ergebnisse. Konkrete Handlungsempfehlungen.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

Gefässchirurgie 3/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise