Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Ophthalmologe 12/2007

01.12.2007 | Originalien

Selbstmedikation mit Lokalanästhetika durch Glaukompatienten bei der Teletonometrie

verfasst von: G. Schäffner, S. Antal, C. Jürgens, Prof. Dr. F. Tost

Erschienen in: Die Ophthalmologie | Ausgabe 12/2007

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Hintergrund

Die Selbsttonometrie als eine die augenärztliche Betreuung ergänzende Messung des Augeninnendrucks mit Hilfe eines automatischen Tonometers durch den Glaukompatienten selbst wird zukünftig weiter an Bedeutung gewinnen. So lange das Messgerätesystem im Kontaktverfahren mit der Augenoberfläche arbeiten muss, gehört die Applikation eines Oberflächenanästhetikums durch den Glaukompatienten im häuslichen Bereich zu den Vorraussetzungen eines erfolgreichen Messvorgangs. Bislang sind diesbezüglich keine schwerwiegenden Probleme im Rahmen dieser kontrollierten Selbstmedikation bekannt geworden. Trotzdem gehen Kostenträger im Gesundheitswesen unverändert von einer hohen Gefährdung der Patientengesundheit durch die Applikation von Lokalanästhetika während der Selbsttonometrie aus. Da klinische Studien der Versorgungsforschung hierzu fehlen, haben wir daher die topische Verträglichkeit eines Lokalanästhetikums im Rahmen der Selbsttonometrie mit einem modifizierten Tonometer Ocuton S evaluiert.

Material und Methoden

Es beteiligten sich 100 Glaukompatienten jeweils 1 Jahr an einer prospektiven klinischen Studie der Versorgungsforschung. Das Telemonitoring umfasste dabei über mindestens 6 Monate die regelmäßige Selbsttonometrie. Hierzu wurden von den Probanden jeweils vor der Augendruckmessung mit einem modifizierten Selbsttonometer Ocuton S Proparakain-POS® 0,5% Augentropfen (Proxymetacain-HCl) appliziert. Mittels eines standardisierten Fragebogens wurden die Angaben zur lokalen Verträglichkeit des Lokalanästhetikums analysiert. Die Intensität der subjektiven Symptome Tränenfluss, Druckgefühl, Brennen, Fremdkörpergefühl, Schleimbildung, Juckreiz und Schmerzen wurde jeweils auf einer visuellen Analogskala erfasst.

Ergebnisse

Die Angaben von 83 Glaukompatienten über die lokale Verträglichkeit von Proxymetacain-HCl-Augentropfen konnten einer abschließenden Auswertung unterzogen werden. Aus verschiedenen Gründen waren von 17 Probanden keine Informationen zu gewinnen. Ursachen hierfür waren Ablehnung des Ausfüllens der Standardfragebögen, Abbruch der Teilnahme sowie bei zwei Probanden das Auftreten einer allergischen Reaktion und Umstellung auf ein anderes Lokalanästhetikum. Bei allen anderen Probanden erfolgte die Applikation ohne wesentliche lokale oder gar systemische Begleitsymptome oder Nebenwirkungen. Unmittelbar nach der Tropfung trat bei 36,1% der Probanden eine geringe Bindehauthyperämie auf. Diese bildete sich bei 20,4% der Patienten innerhalb 1 h zurück. 91,5% der befragten Glaukompatienten beurteilten die Einzelsymptome auf der visuellen Analogskala im Bereich von keiner bis mittlerer Intensität. Am schwerwiegendsten kamen laut subjektiver Bewertung die Symptome „Brennen“ mit einem Maximalwert von 94 sowie „Tränenfluss“ mit 96 zur Ausprägung. Für das Symptom „Schleimbildung“ wurde die geringste Intensität ermittelt. Mit 72,3% lag die Beurteilung dieses Symptoms auf der visuellen Analogskala zwischen 0 und 10. Die weiteren Begleiterscheinungen Juckreiz, Druck- und Fremdkörpergefühl unterschieden sich in der subjektiven Einschätzung kaum.

Schlussfolgerung

Die Selbstmedikation mit Lokalanästhetika kann im Rahmen der Selbsttonometrie bei ungeschädigter Augenoberfläche durch den Glaukompatienten vorgenommen werden, ohne dass ein erhöhtes Gefahrenpotenzial vorliegt. Die Anwendung setzt allerdings voraus, dass die Routinekontrollen beim Augenarzt im Umfang der Empfehlungen durch die Fachgesellschaften wahrgenommen werden. Betreuungskonzepte, welche die Selbsttonometrie in die augenärztliche Regelversorgung integrieren und den komplexen Anforderungen an ein modernes Glaukommanagement genügen, sollten deshalb vermehrt Anwendung finden.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Ardjomand N, Faschinger C, Haller-Schober EM (2002) Nekrotisierende ulzerierende Keratopathie nach Lokalanästhetikamissbrauch. Ein klinisch-pathologischer Fallbericht. Ophthalmologe 99:872–875 PubMedCrossRef Ardjomand N, Faschinger C, Haller-Schober EM (2002) Nekrotisierende ulzerierende Keratopathie nach Lokalanästhetikamissbrauch. Ein klinisch-pathologischer Fallbericht. Ophthalmologe 99:872–875 PubMedCrossRef
2.
Zurück zum Zitat Birchall W, Kumar V (2001) A comparative study of proxymetacaine-fluorescein and lignocaine-fluorescein use during applanation tonometry. Br J Ophthalmol 85:477–479 PubMedCrossRef Birchall W, Kumar V (2001) A comparative study of proxymetacaine-fluorescein and lignocaine-fluorescein use during applanation tonometry. Br J Ophthalmol 85:477–479 PubMedCrossRef
3.
Zurück zum Zitat Brady MD, Hustead RR, Robinson RH, Becker KE (1994) Dilution of proparacaine in balanced salt solution reduces pain of anesthetic instillation in the eye. Reg Anesth 19:196–198 PubMed Brady MD, Hustead RR, Robinson RH, Becker KE (1994) Dilution of proparacaine in balanced salt solution reduces pain of anesthetic instillation in the eye. Reg Anesth 19:196–198 PubMed
4.
Zurück zum Zitat Draeger J, Groenhoff S (1990) Selbsttonometrie – Technische Möglichkeiten und klinische Bedeutung. Fortschr Ophthalmol 87:688–691 PubMed Draeger J, Groenhoff S (1990) Selbsttonometrie – Technische Möglichkeiten und klinische Bedeutung. Fortschr Ophthalmol 87:688–691 PubMed
5.
Zurück zum Zitat Franz IW (2005) Echter Hochdruck oder Manschetten vor dem Arzt? MMW Fortschr Med 147:673–676 Franz IW (2005) Echter Hochdruck oder Manschetten vor dem Arzt? MMW Fortschr Med 147:673–676
6.
Zurück zum Zitat Jürgens C, Tost F (2006) Fortschritte in der geriatrischen Betreuung durch Telemedizin. Ophthalmologe 103:749–754 PubMedCrossRef Jürgens C, Tost F (2006) Fortschritte in der geriatrischen Betreuung durch Telemedizin. Ophthalmologe 103:749–754 PubMedCrossRef
8.
Zurück zum Zitat Kim JY, Choi YS, Lee JH (1997) Keratitis from corneal anesthetic abuse after photorefractive keratectomy. J Cataract Refract Surg 23:447–449 PubMed Kim JY, Choi YS, Lee JH (1997) Keratitis from corneal anesthetic abuse after photorefractive keratectomy. J Cataract Refract Surg 23:447–449 PubMed
9.
Zurück zum Zitat Lämmer R, Groh MEM, Michelson G (2004) Telematisch assistierte Selbsttonometrie. Ophthalmologe 101:813–818 PubMedCrossRef Lämmer R, Groh MEM, Michelson G (2004) Telematisch assistierte Selbsttonometrie. Ophthalmologe 101:813–818 PubMedCrossRef
10.
Zurück zum Zitat Lawrenson JG, Edgar DF, Tanna GK (1998) Comparison of the tolerability and efficacy of unit-dose, preservative-free topical ocular anaesthetics. Ophthalmic Physiol Opt 18:393–400 PubMedCrossRef Lawrenson JG, Edgar DF, Tanna GK (1998) Comparison of the tolerability and efficacy of unit-dose, preservative-free topical ocular anaesthetics. Ophthalmic Physiol Opt 18:393–400 PubMedCrossRef
11.
Zurück zum Zitat Manta S, Thisted R, Foss J et al. (1993) A proposal to use confidence intervals for Visual Analog Scale data for pain measurement to determine clinical significance. Anesth Analg 19:1041–1047 Manta S, Thisted R, Foss J et al. (1993) A proposal to use confidence intervals for Visual Analog Scale data for pain measurement to determine clinical significance. Anesth Analg 19:1041–1047
13.
Zurück zum Zitat Rocha G, Brunette I, Le Francois M (1995) Severe toxic keratopathy secondary to topical anesthetic abuse. Can J Ophtalmol 30:198–202 Rocha G, Brunette I, Le Francois M (1995) Severe toxic keratopathy secondary to topical anesthetic abuse. Can J Ophtalmol 30:198–202
14.
Zurück zum Zitat Shafi T, Koay P (1998) Randomised prospective masked study comparing patient comfort following the instillation of topical proxymetacaine and amethocaine. Br J Ophthalmol 82:1285–1287 PubMedCrossRef Shafi T, Koay P (1998) Randomised prospective masked study comparing patient comfort following the instillation of topical proxymetacaine and amethocaine. Br J Ophthalmol 82:1285–1287 PubMedCrossRef
15.
Zurück zum Zitat Spielberg P (2006) Befragung des Health Consumer Powerhouse – Gesundheit im Jahr 2020. Zahnärztliche Mitteilungen 13:88–89 Spielberg P (2006) Befragung des Health Consumer Powerhouse – Gesundheit im Jahr 2020. Zahnärztliche Mitteilungen 13:88–89
16.
Zurück zum Zitat Varga JH, Rubinfeld RS, Wolf TC et al. (1997) Topical anesthetic abuse ring keratitis: report of four cases. Cornea 16:424–429 PubMedCrossRef Varga JH, Rubinfeld RS, Wolf TC et al. (1997) Topical anesthetic abuse ring keratitis: report of four cases. Cornea 16:424–429 PubMedCrossRef
17.
Zurück zum Zitat Vogt R, Duncker G (2005) Anwendbarkeit der Selbsttonometrie unter ambulanten Bedingungen zur Gewinnung von Tagesprofilen des intraokularen Druckes. Klin Monatsbl Augenheilkd 222:814–821 PubMedCrossRef Vogt R, Duncker G (2005) Anwendbarkeit der Selbsttonometrie unter ambulanten Bedingungen zur Gewinnung von Tagesprofilen des intraokularen Druckes. Klin Monatsbl Augenheilkd 222:814–821 PubMedCrossRef
18.
Zurück zum Zitat Yeung KK, Kageyama JY, Carnevali T (2000) A comparison of Fluoracaine and Fluorox on Corneal epithelial cell desquamation after Goldmann Applanation Tonometry. Optometry 71:49–54 PubMed Yeung KK, Kageyama JY, Carnevali T (2000) A comparison of Fluoracaine and Fluorox on Corneal epithelial cell desquamation after Goldmann Applanation Tonometry. Optometry 71:49–54 PubMed
19.
Zurück zum Zitat Zink T (2003) Extrakapsuläre Kataraktextraktion unter Tropfanästhesie mit Tetracain (1%):Tropfen – Gel. Inauguraldissertation, Ludwig-Maximilian-Universität, München Zink T (2003) Extrakapsuläre Kataraktextraktion unter Tropfanästhesie mit Tetracain (1%):Tropfen – Gel. Inauguraldissertation, Ludwig-Maximilian-Universität, München
Metadaten
Titel
Selbstmedikation mit Lokalanästhetika durch Glaukompatienten bei der Teletonometrie
verfasst von
G. Schäffner
S. Antal
C. Jürgens
Prof. Dr. F. Tost
Publikationsdatum
01.12.2007
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
Die Ophthalmologie / Ausgabe 12/2007
Print ISSN: 2731-720X
Elektronische ISSN: 2731-7218
DOI
https://doi.org/10.1007/s00347-007-1575-0