Skip to main content
main-content

28.07.2017 | Review | Ausgabe 11/2017 Open Access

Journal of Assisted Reproduction and Genetics 11/2017

Selection of mitochondria in female germline cells: is Balbiani body implicated in this process?

Zeitschrift:
Journal of Assisted Reproduction and Genetics > Ausgabe 11/2017
Autoren:
Szczepan M. Bilinski, Malgorzata Kloc, Waclaw Tworzydlo

Abstract

Early oocytes of nearly all animal species contain a transient organelle assemblage termed the Balbiani body. Structure and composition of this assemblage may vary even between closely related species. Despite this variability, the Balbiani body always comprises of numerous tightly clustered mitochondria and accumulations of nuage material. It has been suggested that the Balbiani body is an evolutionarily ancestral structure, which plays a role in various processes such as the localization of organelles and macromolecules to the germ plasm, lipidogenesis, as well as the selection/elimination of dysfunctional mitochondria from female germline cells. We suggest that the selection/elimination of mitochondria is a primary and evolutionarily ancestral function of Balbiani body, and that the other functions are secondary, evolutionarily derived additions. We propose a simple model explaining the role of the Balbiani body in the selection of mitochondria, i.e., in the mitochondrial DNA (mtDNA) bottleneck phenomenon.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

e.Med Gynäkologie & Urologie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Gynäkologie & Urologie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen der beiden Fachgebiete, den Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten gynäkologischen oder urologischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2017

Journal of Assisted Reproduction and Genetics 11/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Perikonzeptionelle Frauenheilkunde

Fertilitätserhalt, Prävention und Management von Schwangerschaftsrisiken

Ein Praxisbuch für alle, die in der Beratung und Betreuung von Schwangeren und Paaren mit Kinderwunsch tätig sind. Die Herausgeber und Autoren haben alle wichtigen Informationen zusammengetragen, um Frauen sicher zu beraten, zu betreuen und kompetent Verantwortung zu übernehmen.

Herausgeber:
Christian Gnoth, Peter Mallmann

2019 | Buch

Praxisbuch Gynäkologische Onkologie

Dieses kompakte und praxisrelevante Standardwerk richtet sich alle Ärzte in Klinik und Praxis, die Patientinnen mit bösartigen Tumoren des Genitales und der Mamma behandeln. Die 5. Auflage wurde komplett aktualisiert und auf der Basis …

Herausgeber:
Prof. Dr. Edgar Petru, Dr. Daniel Fink, Prof. Dr. Ossi R. Köchli, Prof. Dr. Sibylle Loibl

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise