Skip to main content
main-content

18.07.2019 - 19.07.2019 | Events | Bayern | Veranstaltung

SEMINAR: KLINISCHES RISIKOMANAGEMENT MIT LEAN-METHODEN

FÜHRUNGSSTRUKTUREN VERSCHLANKEN, PROZESSE OPTIMIEREN, RISIKEN VERMEIDEN

Kongressthemen
SCHWERPUNKTE DES SEMINARS "KLINISCHES RISIKOMANAGEMENT MIT LEAN-METHODEN"
Klinisches Risikomanagement: Rahmenbedingungen, Normen, Anforderungen, Grenzen und Probleme, Risikomanagement und Qualitätsmanagement: Ergänzung oder Konkurrenz?, Klassische Methoden des Risikomanagements im Krankenhaus: Risiko erkannt und gemessen, was nun?, CIRS und andere Meldesysteme in der Klinik: Was wird gemeldet und warum, Umgang mit Informationen vom „scharfen Prozessende“. Prozessanalyse und Prozessoptimierung aus der Sicht des Risikomanagers: Risikoorientierte Prozessgestaltung, Umgang mit Schnittstellen, Silo-Denken und Insellösungen. Fehlerkultur, Risikokultur oder Sicherheitskultur: Was ist die gelebte Realität, Vor- und Nachteile einer Systemveränderung, Was ist LEAN-Management: Definition, Geschichte und Grundbegriffe, Methoden des LEAN-Managements im Krankenhaus: Reduktion von Verschwendung, Informationsfluss, Materialfluss, Bestände und Führungsstrukturen, Praktische Beispiele und Übungen in Gruppen: Wie kann der Nordstern erreicht werden?

Veranstaltungsort
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Münchner Straße 17, 82319 Starnberg

Wiss. Leitung
Dr. Matvei Tobman - Risikomanager, Starnberger Kliniken GmbH 

Teilnahmegebühr
€ 1.495,- zzgl. 19% MwSt.

Auskunft
Frau Heike Hirschke
Management Forum Starnberg GmbH
Maximilianstr. 2b
D-82319 Starnberg
Deutschland, 
Fon: +49 8151 2719-37
Fax: +49 8151 2719-19
E-Mail: info@management-forum.de
Internet: https://www.management-forum.de/klinischesrisikomanagement

Anmeldung
Frau Heike Hirschke
Management Forum Starnberg GmbH
Maximilianstr. 2b
D-82319 Starnberg
Deutschland, 
Fon: +49 8151 2719-37
Fax: +49 8151 2719-19
E-Mail: info@management-forum.de
Internet: https://www.management-forum.de/klinischesrisikomanagement