Skip to main content
main-content

17.09.2018 | Sepsis | Nachrichten

Sepsis

"Häufigste vermeidbare Todesursache im Land"

verfasst von: Anno Fricke

Alle sechs bis sieben Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch an einer Sepsis. Rund jeder vierte dieser Todesfälle wäre vermeidbar. Ärzte, Patientenschützer und Politiker fordern jetzt: Die Blutvergiftung muss als Notfall akzeptiert werden.

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.