Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Sepsis | Medizin aktuell | Ausgabe 4/2016

Neue Empfehlungen zur Sepsistherapie
Pädiatrie 4/2016

Keine wertvolle Zeit verlieren!

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 4/2016
Autor:
Dr. Dagmar Kraus
Jede sich anbahnende Sepsis ist ein infektiologischer Notfall, der weder bei der Diagnostik noch bei der Therapie einen Aufschub verzeiht. Die aktuelle S2k-Leitlinie gibt klare Handlungsanweisungen, die eine Verzögerung vermeiden helfen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

Pädiatrie 4/2016Zur Ausgabe

Das könnte Sie auch interessieren

01.08.2016 | Sepsis | Medizin aktuell | Ausgabe 4/2016

„Die klinischen Parameter bleiben entscheidend“

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.