Skip to main content
main-content

24.01.2018 | Original Article | Ausgabe 3/2018

World Journal of Pediatrics 3/2018

Serum proteomic profiling for autism using magnetic bead-assisted matrix-assisted laser desorption ionization time-of-flight mass spectrometry: a pilot study

Zeitschrift:
World Journal of Pediatrics > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Yan-Ni Chen, Hui-Ying Du, Zhuo-Yue Shi, Li He, Yu-Ying He, Duan Wang

Abstract

Background

The pathogenesis of autism spectrum disorders remains elusive and currently there are no diagnostic or predictive biomarkers in autism available. Proteomic profiling has been used in a wide range of neurodevelopmental disorder studies, which could produce deeper perceptions of the molecular bases behind certain disease and potentially becomes useful in discovering biomarkers in autism spectrum disorders.

Methods

Serum samples were collected from autistic children about 3 years old in age (n = 32) and healthy controls (n = 20) in similar age and gender. The samples were identified specific proteins that are differentially expressed by magnetic bead-based pre-fractionation and matrix-assisted laser desorption ionization time-of-flight mass spectrometry (MALDI-ToF-MS).

Results

Eight protein peaks were significantly different in autistic children from the healthy controls (P < 0.0001). The two peaks with the most significant differences were 6428 and 7758 Da in size.

Conclusion

According to differences in serum protein profiles between the autistic children and healthy controls, this study identified a set of differentially expressed proteins those are significant for further evaluation and might function as biomarkers in autism.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

World Journal of Pediatrics 3/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer