Skip to main content
main-content

29.04.2019 | Panorama | Ausgabe 5/2019

Präferenzen und Differenzen
Uro-News 5/2019

Sex unter Senioren

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 5/2019
Autor:
Dr. Robert Bublak
_ Eine Studie hat die gesundheitlichen Vorteile von Sexualität im Alter deutlich gemacht. Dafür waren rund 3.000 Männer und 4.000 Frauen im Durchschnittsalter von 64 und 65 Jahren untersucht worden. Glaubt man den vorliegenden Daten, sind Mitte 60 noch 77 % der Männer und 58 % der Frauen sexuell aktiv. Häufigen Geschlechtsverkehr (definiert als zweimal im Monat oder öfter) geben 46 % der Männer und 49 % der Frauen zu Protokoll. Nimmt man sämtliche Spielarten von Küssen über Streicheln bis Petting hinzu, steigt die Rate häufiger sexueller Kontakte bei den Frauen auf 67 % und bei den Männern auf 64 %. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2019

Uro-News 5/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Urologie

Meistgelesene Bücher in der Urologie

2016 | Buch

Anogenitale Hautkrankheiten

Erkennen, Befunden, Behandeln

Hautkrankheiten im Bereich Genitale werden werden oft erstmals von einem Facharzt beobachtet, der sich mit anderen genitalen Beschwerden beschäftigt – der Urologe bei Männern oder der Gynäkologe bei Frauen. Dieses Buch schult den Blick für anogenitale Dermatosen und gibt Tipps zur Therapie.

Herausgeber:
Walter Krause, Isaak Effendy

2015 | Buch

Inkontinenz- und Deszensuschirurgie der Frau

Harninkontinenz ist eines der häufigsten Symptome in der Urologie und Gynäkologie. OP-Atlas, unverzichtbarer Ratgeber, kompaktes Nachschlagewerk in einem: Mithilfe dieses Buches werden Sie Spezialist in Sachen Inkontinenz- und Deszensuschirurgie.

Herausgeber:
Rainer Hofmann, Uwe Wagner

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise