Skip to main content
main-content

01.11.2016 | Sexualmedizin | Kongressbericht | Nachrichten

Hysterektomie

Sex sollte kein Grund für den Zervixerhalt sein

Autor:
Dr. Judith Neumaier
Aus Angst vor Problemen beim Geschlechtsverkehr ziehen viele Frauen eine subtotale der totalen Hysterektomie vor. Doch diese Sorge sollte nicht ausschlaggebend für die Therapieentscheidung sein.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.