Skip to main content
main-content

11.02.2021 | Sicherung der Atemwege | Nachrichten

Notfallpatienten

Wacherlebnis bei Intubation: Wie häufig und wie verhindern?

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Wie häufig Wacherlebnisse während oder nach der Intubation vorkommen, hat ein Team aus einer Klinik in St. Louis (USA) bei Notfallpatienten untersucht. Den Forschern zufolge spielt vor allem der Einsatz lang wirksamer Muskelrelaxanzien bei solchen Zwischenfällen eine Rolle.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet AINS

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise