Skip to main content
main-content

25.05.2019 | FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN | Ausgabe 10/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 10/2019

Sie hatte doch nur einen Schnupfen!

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 10/2019
Autor:
Prof. Dr. med. H. Holzgreve
Eine 37-jährige Frau, die seit 15 Tagen an frontalen Kopfschmerzen litt, kam in die HNO-Ambulanz. Zehn Tage lang war sie wegen einer Sinusitis mit Amoxicillin und Clavulansäure behandelt worden, ohne dass dies zu einer Besserung geführt hätte. Fünf Tage vor dem Besuch hatte sich dann an der Stirn eine gut begrenzte, weiche, entzündlich gerötete Schwellung entwickelt (Abb. A). ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 10/2019 Zur Ausgabe

AUS DER PRAXIS . VON HAUSARZT ZU HAUSARZT

Nr. 34 GOÄ bitte stets gut begründen

FORTBILDUNG . DIE 10-MINUTEN-SPRECHSTUNDE

Genitaler Juckreiz beim Mann: So klären Sie ab

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Schlafapnoe stört nächtliches Schlucken

AKTUELLE MEDIZIN . MELDUNGEN

Insult-Prophylaxe: Vorsprung für NOAKs