Skip to main content
main-content
Erschienen in: Im Fokus Onkologie 3/2014

29.03.2014 | Kurz gemeldet

Signatursoftware aufgerüstet

verfasst von: Rebekka Höhl

Erschienen in: Im Fokus Onkologie | Ausgabe 3/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die intarsys consulting GmbH hat ein neues Release seiner Signatursoftware „Sign Live! CC“ veröffentlicht. Mit der Version 6.1 soll es zum Beispiel möglich sein, Dokumenten- und PDF-interne Zeitstempel nach dem PAdES-4-Standard über das Zeitstempelprotokoll RFC 3161 interaktiv zu erstellen und auf Gültigkeit zu überprüfen. Die Version enthält zudem einen vollwertigen PDF-Client zum Ausfüllen und Signieren von PDF-Dokumenten und unterstützt den PDF/A-3-Standard. „Damit ist es möglich, Attachments an eine PDF-Datei anzuhängen“, sagt Markus Schuster, Vertriebsleiter bei intarsys, „ebenso lassen sich Dateien beliebiger Formate in das PDF-Dokument einbetten, etwa Metadaten oder XML-Dateien.“ Der Anwender könne das Dokument dann wie gewohnt signieren. Eine andere, interessante Neuerung gerade für Arztpraxen ist, dass nachsignierte Dokumente mithilfe der Evidence Records Syntax gemäß RFC 4998 validiert werden können. …
Metadaten
Titel
Signatursoftware aufgerüstet
verfasst von
Rebekka Höhl
Publikationsdatum
29.03.2014
Verlag
Urban & Vogel
Erschienen in
Im Fokus Onkologie / Ausgabe 3/2014
Print ISSN: 1435-7402
Elektronische ISSN: 2192-5674
DOI
https://doi.org/10.1007/s15015-014-0962-z

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2014

Im Fokus Onkologie 3/2014 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Leukämien und Lymphome

Morbus Hodgkin: Bildgebung statt Biopsie?

Neu im Fachgebiet Onkologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.