Skip to main content
main-content

16.06.2021 | Pharmaforum | Ausgabe 6/2021

NeuroTransmitter 6/2021

Signifikant verlangsamter Verlauf der Multiplen Sklerose

Zeitschrift:
NeuroTransmitter > Ausgabe 6/2021
Autor:
Redaktion Facharztmagazine
Neue Daten zum Einsatz von Ocrelizu-mab (Ocrevus®) bei Patienten mit rezidivierender und primär progressiver Multipler Sklerose bestätigen einen signifikanten Nutzen im Hinblick auf die Krankheitsprogression. In der offenen Phase-IIIb-Studie ENSEMBLE hatten nach elf Monaten von den therapienaiven Patienten mit rezidivierender remittierender Multipler Sklerose (RRMS) im Frühstadium 85 % den Status NEDA (no evidence of disease activity) erzielt. Die durchschnittliche jährliche Rückfallrate aller Patienten war gering (0,005), der gemittelte EDSS-Wert (Expanded Disability Status Scale) verbesserte sich gegenüber dem Ausgangswert signifikant von 1,71 auf 1,55. Zudem zeigte sich in einer Posthoc-Analyse der Phase-III-Studie ORATORIO bei Patienten mit primärer progressiver Multipler Sklerose (PPMS) unter der Behandlung mit Ocrelizumab im Vergleich zu Placebo eine signifikante Verlangsamung des Verlusts von Hirngewebe. Die mit Ocrelizumab behandelten Patienten wiesen im Vergleich zu anderen krankheitsmodifizierenden Therapien in der zweijährigen US-Schadensanalyse mit der Dosierung alle sechs Monate die höchsten Adhärenz- und Persistenzraten auf. Einer Analyse der US-amerikanischen Datenbanken für Handels- und Versicherungsansprüche zufolge hielten etwa 80 % der Patienten die OCREVUS-Dosierung nach ihrem zweiten Behandlungsjahr zweimal jährlich ein. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2021

NeuroTransmitter 6/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Neurologie

Neurologie

Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Neurologie

  • 64 klinische Fallbeispiele verschiedener Patientenkonstellationen und Themenfelder
  • Typische Prüfungsfragen mit ausführlichen Antworten
  • Zahlreiche Verknüpfungen zu e.Medpedia für relevantes Vertiefungswissen
  • Ergänzt durch aktuelle Artikel aus unseren Fachzeitschriften

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise