Skip to main content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 5/2014

18.03.2014 | FORTBILDUNG_ÜBERSICHT

Sind diese Penis-Knötchen ansteckend?

Serie „Genitale Hautbefunde ohne pathologische Bedeutung“

verfasst von: Prof. Dr. med. Frank-Michael Köhn

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Ausgabe 5/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Papillae coronae glandis sind immer wieder Anlass vor allem für junge Männer, ärztlichen Rat zu suchen aus Sorge, dass diese Hautveränderungen am Penis gefährlich oder ansteckend sind. Nicht selten fühlen sich die Betroffenen auch nach Aufklärung über die Harmlosigkeit des Befundes in Bezug auf das Erscheinungsbild ihres Genitales beeinträchtigt.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Bunker CB (2004) Male Genital Skin Disease. Saunders, Edinburgh, London, New Yorck, Oxford, Philadelphia, St. Louis, Sydney, Toronto Bunker CB (2004) Male Genital Skin Disease. Saunders, Edinburgh, London, New Yorck, Oxford, Philadelphia, St. Louis, Sydney, Toronto
2.
Zurück zum Zitat Köhn FM (2012) Erkrankungen des männlichen Genitales. In: Braun-Falco’s Dermatologie, Venerologie und Allergologie. Plewig G, Landthaler M, Burgdorf WHC, Ruzicka T (Hrsg.) Springer-Verlag, Heidelberg, S. 1376-1389 Köhn FM (2012) Erkrankungen des männlichen Genitales. In: Braun-Falco’s Dermatologie, Venerologie und Allergologie. Plewig G, Landthaler M, Burgdorf WHC, Ruzicka T (Hrsg.) Springer-Verlag, Heidelberg, S. 1376-1389
3.
Zurück zum Zitat Sapra P, Sapra S, Singh A (2013) Pearly penile papules: effective therapy with pulsed dye laser. JAMA Dermatol 149: 748–75 PubMedCrossRef Sapra P, Sapra S, Singh A (2013) Pearly penile papules: effective therapy with pulsed dye laser. JAMA Dermatol 149: 748–75 PubMedCrossRef
4.
Zurück zum Zitat Watanabe T, Yoshida Y, Yamamoto O (2010) Differential diagnosis of pearly penile papules and penile condyloma acuminatum by dermoscopy. Eur J Dermatol 20: 414–415 PubMed Watanabe T, Yoshida Y, Yamamoto O (2010) Differential diagnosis of pearly penile papules and penile condyloma acuminatum by dermoscopy. Eur J Dermatol 20: 414–415 PubMed
Metadaten
Titel
Sind diese Penis-Knötchen ansteckend?
Serie „Genitale Hautbefunde ohne pathologische Bedeutung“
verfasst von
Prof. Dr. med. Frank-Michael Köhn
Publikationsdatum
18.03.2014
Verlag
Urban & Vogel
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe 5/2014
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-014-2773-8

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2014

MMW - Fortschritte der Medizin 5/2014 Zur Ausgabe

AKTUELLE MEDIZIN_KRITISCH GELESEN

Die Schrecken des Winters

AKTUELLE MEDIZIN_SPRECHSTUNDE NATURHEILKUNDE

Der kranken Leber helfen — aber natürlich!

Update Allgemeinmedizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.