Skip to main content
main-content

16.05.2019 | Post-Prostatectomy and Acquired Voiding Dysfunction (V Tse, Section Editor)

Sling Procedures for Post Prostatectomy Incontinence: What Devices Are Out There? and What Are Their Results?

Zeitschrift:
Current Bladder Dysfunction Reports
Autoren:
Anthony Franklin, Thomas King, Vincent Tse
Wichtige Hinweise
This article is part of the Topical Collection on Post-Prostatectomy and Acquired Voiding Dysfunction

Publisher’s Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Purpose of Review

With increasing rates of radical prostatectomy, post prostatectomy incontinence represents a growing challenge for urologists. The artificial urinary sphincter is a highly effective treatment but is invasive, expensive and associated with mechanical failure. Over the past two decades, a plethora of minimally invasive sling devices to treat post prostatectomy incontinence have become available. This review aims to describe the various male slings available and the evidence supporting their use.

Recent Findings

Various sling devices are available, each with limited generally low quality evidence reporting their efficacy and safety. Few comparative studies are available.

Summary

Evolving mid-term data suggest that male slings are an effective alternative to artificial urinary sphincter for well-selected patients. Further study is needed to provide higher quality particularly comparative evidence to support the continued use of male sling devices.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Sie können e.Med Gynäkologie & Urologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Urologie

Meistgelesene Bücher in der Urologie

2016 | Buch

Anogenitale Hautkrankheiten

Erkennen, Befunden, Behandeln

Hautkrankheiten im Bereich Genitale werden werden oft erstmals von einem Facharzt beobachtet, der sich mit anderen genitalen Beschwerden beschäftigt – der Urologe bei Männern oder der Gynäkologe bei Frauen. Dieses Buch schult den Blick für anogenitale Dermatosen und gibt Tipps zur Therapie.

Herausgeber:
Walter Krause, Isaak Effendy

2015 | Buch

Inkontinenz- und Deszensuschirurgie der Frau

Harninkontinenz ist eines der häufigsten Symptome in der Urologie und Gynäkologie. OP-Atlas, unverzichtbarer Ratgeber, kompaktes Nachschlagewerk in einem: Mithilfe dieses Buches werden Sie Spezialist in Sachen Inkontinenz- und Deszensuschirurgie.

Herausgeber:
Rainer Hofmann, Uwe Wagner

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise