Skip to main content
main-content

01.12.2017 | Research article | Ausgabe 1/2017 Open Access

BMC Palliative Care 1/2017

Socio-cultural contexts of end- of- life conversations and decisions: bereaved family cancer caregivers’ retrospective co-constructions

Zeitschrift:
BMC Palliative Care > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Jennifer Nyawira Githaiga, Leslie Swartz

Abstract

Background

End-of-life communication becomes increasingly difficult in terminal cancer, which inevitably entails conversations around dying and death. In resource-limited areas, the context of end-of-life communication is usually home-based palliative care comprising mostly women in the family who play critical roles as informal caregivers. This article examined the content and contexts of family end-of-life conversations and decisions based on the retrospective accounts of a sample of bereaved women family cancer caregivers in Nairobi, Kenya.

Method

An interpretative phenomenological analysis approach was utilized to explore pertinent end-of-life communication themes. Four mini focus group interviews with a total of 13 participants [n = 5; n = 3; n = 3; n = 2] were conducted.

Results

Two end-of-life themes, advance directives as preparedness for death, and initiating death talk were examined. Findings (a) illustrate the role of family dynamics in influencing the nature of end-of-life conversations and decisions (b) demonstrate the transitional nature of family caregiver roles, and (c) underscore the paradox of the critical role played by family members in palliative care versus their ill preparedness in dealing with end-of-life issues.

Conclusions

Findings are relevant in informing palliative psychosocial interventions and specifically the concerns and decisions of cancer patients and their families. This prompts further engagement with the question of how to equip family caregivers in resource-limited contexts for end of life care. Methodologically, these results demonstrate the possibility of simultaneous elucidation of individual experiences, interactive co-constructions and the socio-cultural contexts of experiences and meaning making processes in IPA research.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

BMC Palliative Care 1/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise