Skip to main content
main-content

01.12.2015 | Originalien | Ausgabe 12/2015

HNO 12/2015

Software-Tool für Reintonaudiometrie

Klassifizierung von Audiogrammen für den Einschluss von Patienten in klinische Studien. German version

Zeitschrift:
HNO > Ausgabe 12/2015
Autoren:
Prof. Dr. T. Rahne, F. Buthut, S. Plößl, S. K. Plontke
Wichtige Hinweise

Redaktion

P.K. Plinkert, Heidelberg
B. Wollenberg, Lübeck

Electronic Supplementary Material

The online version of this article (doi:10.​1007/​s00106-015-0093-7) contains supplementary material, which is available to authorized users.
Die vollständige englische Version: Rahne T, Buthut F, Plößl S, Plontke S K (2015) A software tool for pure-tone audiometry. Classification of audiograms for inclusion of patients in clinical trials. English version wurde online veröffentlicht unter: DOI:10.​1007/​s00106-015-0089-3. Die Autoren haben zu gleichen Teilen zum Manuskript beigetragen. Die Software wurde von T. Rahne entwickelt.

Zusammenfassung

Hintergrund

Die Einschlusskriterien klinischer Studien zur Therapie von Hörverlust basieren oft auf dem Reintonaudiogramm. Bei Studien zur Therapie des idiopathischen plötzlichen sensorineuralen Hörverlusts (Hörsturz) wird das aktuelle Audiogramm oft mit einem Voraudiogramm, dem Audiogramm des nicht betroffenen Ohrs oder einem Normalaudiogramm nach ISO 7029 verglichen. Üblicherweise werden deutlich mehr Patienten gescreent als tatsächlich die Einschlusskriterien erfüllen. Bei allen müssen oftmals aufwendige Berechnungen des Hörverlusts durchgeführt werden.

Material und Methoden

Um den Vergleich von Patientendaten mit den Einschlusskriterien von Studien zu vereinfachen, zu beschleunigen und zuverlässiger zu machen, wurde ein Software-Tool entwickelt. Dieses Programm basiert auf Microsoft Excel und kann einfach an die jeweilige Studie angepasst werden. Das Tool wurde retrospektiv an 100 Audiogrammen von Patienten mit Hörsturz evaluiert. Die Zeiten für die automatische und manuelle Klassifizierung wurden verglichen.

Ergebnisse und Diskussion

Das auf Alter und Geschlecht bezogene Normaudiogamm wird automatisch berechnet. Eine Klassifizierung des Hörverlusts wird automatisch vorgenommen. Die Information über die Erfüllung der Einschlusskriterien wird sofort angezeigt. Eine signifikante mittlere Zeitersparnis von 30 % (30 s) pro Patient wurde erreicht. Damit eignet sich das Programm für die Abschätzung von Fallzahlen für Studien und die akute Entscheidung für den Einschluss im individuellen Fall.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Zusatzmaterial
ESM 1 (XLSX 28 KB)
106_2015_93_MOESM1_ESM.xlsx
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2015

HNO 12/2015 Zur Ausgabe
  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben HNO 12x pro Jahr für insgesamt 381 € im Inland (Abonnementpreis 346 € plus Versandkosten 35 €) bzw. 421 € im Ausland (Abonnementpreis 346 € plus Versandkosten 75 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 31,75 € im Inland bzw. 35,08 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inkl. dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com

    ​​​​​​​

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med HNO 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  4. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise