Skip to main content
main-content

13.04.2018 | Clinical Report | Sonderheft 3/2019

Indian Journal of Otolaryngology and Head & Neck Surgery 3/2019

Solitary Plasmacytoma of Frontal Bone: A Case Report

Zeitschrift:
Indian Journal of Otolaryngology and Head & Neck Surgery > Sonderheft 3/2019
Autoren:
Aditya Gargava, Sudhakar Vaidya, J. K. Sharma

Abstract

A 42 years old male presenting with complaints of swelling on the left supraorbital region since—5 months. Swelling was gradual in onset and progressive in nature. On examination it was a single swelling 5 × 6 cm, with diffuse margins, skin over the swelling was red and stretched, swelling is firm in consistency, fixed, tender on touch, non pulsatile with diffuse irregular margin. FNAC. Smears are positive for malignancy. Bone marrow examination was normal. Excision of the mass from the left frontal sinus, orbit and supraorbital region under GA and sent for HPR. Definitive treatment of choice is: radiotherary 45–50 Gy/4–5 weeks, chemotherapy and surgery. Prognosis is good with local recurrence (< 10%).

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Sichern Sie sich jetzt Ihr e.Med-Abo und sparen Sie 50 %!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 3/2019

Indian Journal of Otolaryngology and Head & Neck Surgery 3/2019 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.