Skip to main content
main-content

26.02.2020 | Soziale Phobie | Journal club | Ausgabe 2/2020

MDMA oder Ecstasy zur Unterstützung der Psychotherapie sozialer Ängste bei Austimus
InFo Neurologie + Psychiatrie 2/2020

Party auch für Menschen mit Autismus?

Zeitschrift:
InFo Neurologie + Psychiatrie > Ausgabe 2/2020
Autor:
Prof. Dr. med. Ludger Tebartz van Elst
Fragestellung: Die Autoren gehen in einer kleinen Phase-II-Studie der Frage nach, ob MDMA (3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin) bei der Psychotherapie sozialer Ängste bei Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) helfen könnte. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2020

InFo Neurologie + Psychiatrie 2/2020 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Neurologie

05.03.2021 | Riechstörungen | Podcast | Nachrichten

Riechstörungen – über vielfältige Ursachen und neue Therapien

Mit Prof. Thomas Hummel, Leiter des Zentrums für Riechen und Schmecken, Uniklinik Dresden

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise