Skip to main content
Erschienen in: gynäkologie + geburtshilfe 2/2022

06.04.2022 | Literatur kompakt

Spätes Abnabeln rettet Frühchen

verfasst von: Thomas Müller

Erschienen in: gynäkologie + geburtshilfe | Ausgabe 2/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Offenbar lässt sich durch ein verzögertes Abklemmen der Nabelschnur jeder dritte Todesfall bei extrem Frühgeborenen verhindern. Auch Behinderungen treten anschließend seltener auf. Dafür sprechen Resultate einer großen Interventionsstudie. …
Metadaten
Titel
Spätes Abnabeln rettet Frühchen
verfasst von
Thomas Müller
Publikationsdatum
06.04.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
gynäkologie + geburtshilfe / Ausgabe 2/2022
Print ISSN: 1439-3557
Elektronische ISSN: 2196-6435
DOI
https://doi.org/10.1007/s15013-022-4339-7

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2022

gynäkologie + geburtshilfe 2/2022 Zur Ausgabe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.