Skip to main content
main-content
ANZEIGE

15.05.2020 | Onlineartikel

Spermidin und Zellregeneration – die Experten im Interview

Welche Rolle spielt die Autophagie bei der natürlichen Zellreinigung des Körpers? Und welchen Einfluss hat die Spermidin-Supplementation bei der Demenzprävention? Die Experten Prof. Dr. Andreas Michalsen und Prof. Dr. Stephan Sigrist erläutern im Interview die aktuelle Studienlage.

Prof. Dr. Andreas Michalsen im Interview zu Fasten und Spermidin

 

Prof. Dr. Stephan Sigrist im Interview zur SmartAge-Studie

Weitere Informationen finden Sie auf https://spermidin.health


Impressum

(Angaben gemäß § 5 TMG)

InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH
Von-Humboldt-Str. 1
64646 Heppenheim

Tel.: 06252 957000
Fax: 06252 958844
E-Mail: kontakt@infectopharm.com


Geschäftsführer: Philipp Zöller (Vors.), Michael Gilster, Dr. Markus Rudolph, Dr. Norbert Stempel

Registergericht: Darmstadt Dot HRB 24623
USt.-IdNr.: DE 172949642
Verantwortlich für den Inhalt: Dr. Markus Rudolph


Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE

Demenzprävention: Mit Autophagie gegen den schleichenden Verfall

Ein charakteristisches Merkmal vieler neurodegenerative Erkrankungen ist die Bildung von zellschädigenden Proteinaggregaten, die sich in den Nervenzellen des Gehirns ablagern. Der Autophagie-vermittelte Abbau dieser Aggregate ist daher ein vielversprechender Ansatz bei der Demenzprävention.

ANZEIGE

Was hat ein Nobelpreis mit Demenz zu tun?

In Deutschland leiden rund 1,7 Millionen Menschen an Demenz, davon zwei Drittel aufgrund von Morbus Alzheimer. Im Jahr 2050 werden es geschätzt schon drei Millionen sein. Doch sind Demenzerkrankungen bisher nicht heilbar und die erhofften Erfolge mit Anti-Amyloid-Wirkstoffen in der Therapie von Alzheimer-Demenz blieben bislang aus. ext zu Spermidin

ANZEIGE

consilium Geriatrie – Expertenwissen zum Thema gesundes Altern und Demenzprävention

Körperliche und geistige Gesundheit bis ins hohe Alter. Kaum ein Wunsch ist in der Gesellschaft so präsent. Umso wichtiger ist es über die verschiedenen altersbedingten Krankheiten und deren Prävention informiert zu sein. Das consilium Geriatrie ist Ihr persönlicher Zugang zu Expertenwissen zum Thema altersbedingte Erkrankungen und Demenzprävention.

Bildnachweise