Skip to main content
main-content

15.11.2020 | Spezielle Notfallmedizin | CME-Kurs | Kurs

Notfälle in der Dermatologie

Von der Gonorrhö zum Angioödem
Zeitschrift:
Medizinische Klinik - Intensivmedizin und Notfallmedizin | Ausgabe 8/2020
Autoren:
Dr. med. Daniela Stefanie Neumayer, Dr. med. Robert Rongisch, Judith Kästle
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
16.11.2021
CME-Punkte:
3
Zertifizierende Institution:
Ärztekammer Nordrhein
Anzahl Versuche:
2
Dies ist Ihre Lerneinheit   » zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
  1. Sie können e.Med AINS 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Medizinische Klinik - Intensivmedizin und Notfallmedizin 8x pro Jahr für insgesamt 270 € im Inland (Abonnementpreis 239 € plus Versandkosten 31 €) bzw. 288 € im Ausland (Abonnementpreis 239 € plus Versandkosten 49 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 22,50 € im Inland bzw. 24 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com

  3. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

15.11.2020 | Spezielle Notfallmedizin | CME-Kurs | Kurs

Notfälle in der Dermatologie - Von der Gonorrhö zum Angioödem

Das Spektrum von dermatologischen Notfällen ist vielgestaltig. Häufige Gründe für die Vorstellung im dermatologischen Notdienst sind Infektionen, anaphylaktische Reaktionen und kutane Arzneimittelreaktionen. Dieser CME-Kurs informiert Sie über den Unterschied zwischen verschiedenen unerwünschten Arzneimittelreaktionen und stellt Ihnen die leitliniengerechte Akuttherapie der anaphylaktischen Reaktion vor.

25.10.2020 | Sepsis | CME-Kurs | Kurs

Leberfunktionsstörungen bei Sepsis

Das kombinierte Auftreten einer Sepsis und einer schweren hepatischen Dysfunktion ist mit einer schlechten Prognose verbunden. Der CME-Kurs gibt eine Überblick zu den häufigsten akuten Leberfunktionsstörungen im Rahmen einer Sepsis und erläutert die Diagnostik- und Therapiemaßnahmen.

17.09.2020 | Posttraumatische Belastungsstörung | CME-Kurs | Kurs

Psychotraumatologische Aspekte in der Intensivmedizin

Im Kontext der Intensivmedizin können Patienten und Angehörige von Traumatisierung und in der Folge von akuten Belastungsreaktionen betroffen sein. Der CME-Kurs informiert darüber, wie die Risikofaktoren erfasst und die Symptome erkannt werden und erläutert den Stellenwert traumasensibler Kommunikation im klinischen Alltag auf der Intensivstation.

11.06.2020 | Ernährung | CME-Kurs | Kurs

Klinische Ernährung in der Intensivmedizin – Kurzvorstellung der aktualisierten DGEM-Leitlinie

Nach diesem CME-Kurs können Sie die Kernelemente der aktualisierten DGEM-Leitlinie für die Ernährung von Intensivpatienten benennen und Kontraindikationen für eine medizinische Ernährungstherapie identifizieren. Sie erfahren, wie Sie Kalorien- und Proteinziele ermitteln können und können die Hypophosphatämie als Hinweis auf ein gefährliches Refeeding-Syndrom einordnen.