Skip to main content
main-content

2018 | Spezielle Notfallmedizin | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Besondere Patientengruppen im Intensivtransport

verfasst von: Uwe Hecker, Christoph Schramm, Wolfgang Springer, Andreas Tremml

Erschienen in: Praxis des Intensivtransports

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Neben den im vorangegangenen Kapitel besprochenen Krankheitsbildern gibt es im Rahmen der Durchführung eines Intensivtransportes Patienten, die nicht „krank“ im eigentlichen Sinne sind, jedoch aufgrund spezieller Entwicklungs-, Krankheits- oder Therapieverläufe einer besonderen Aufmerksamkeit bedürfen. Hierzu zählen normale Früh- und Neugeborene, Neugeborene mit angeborenen Herzfehlern oder Lungenversagen, und ebenso Patienten, bei denen eine Infektion mit therapieresistenten Erregern besteht.
Literatur
Zurück zum Zitat Adams HA, Flemming A, Schulze K (Hrsg) (2008) Kursbuch Intensivtransport, 5. Aufl. Lehmanns Media, Berlin Adams HA, Flemming A, Schulze K (Hrsg) (2008) Kursbuch Intensivtransport, 5. Aufl. Lehmanns Media, Berlin
Zurück zum Zitat Anforderungen der Hygiene an den Krankentransport einschließlich Rettungstransport in Krankenkraftwagen (1989) Anlage zu Ziffer 4.5.3 der Richtlinie für die Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Krankenhausinfektionen. Bundesgesundheitsbl 32:169–170 Anforderungen der Hygiene an den Krankentransport einschließlich Rettungstransport in Krankenkraftwagen (1989) Anlage zu Ziffer 4.5.3 der Richtlinie für die Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Krankenhausinfektionen. Bundesgesundheitsbl 32:169–170
Zurück zum Zitat Ellinger K, Denz C et al (2010) Intensivtransport. Deutscher Ärzte-Verlag, Köln, S 2 Ellinger K, Denz C et al (2010) Intensivtransport. Deutscher Ärzte-Verlag, Köln, S 2
Zurück zum Zitat EUREGIO MRSA-net. www.mrsa-net.org/pdf/Krankentransport-MRSA10–06.pdf EUREGIO MRSA-net. www.mrsa-net.org/pdf/Krankentransport-MRSA10–06.pdf
Zurück zum Zitat Gastmeier P, Geffers C (2008) Nosokomiale Infektionen in Deutschland: Wie viele gibt es wirklich? Eine Schätzung für das Jahr 2006. Dtsch Med Wochenschr 133:1111–1115 CrossRefPubMed Gastmeier P, Geffers C (2008) Nosokomiale Infektionen in Deutschland: Wie viele gibt es wirklich? Eine Schätzung für das Jahr 2006. Dtsch Med Wochenschr 133:1111–1115 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Hecker U, Tremml A, Schmack B (2015) Takt- und Kraftlos – Wenn das Herz Unterstützung braucht. retten! 1:50 Hecker U, Tremml A, Schmack B (2015) Takt- und Kraftlos – Wenn das Herz Unterstützung braucht. retten! 1:50
Zurück zum Zitat Larsen R (2016) Anästhesie und Intensivmedizin für die Fachpflege, 9. Aufl. Springer, Heidelberg, S 291 CrossRef Larsen R (2016) Anästhesie und Intensivmedizin für die Fachpflege, 9. Aufl. Springer, Heidelberg, S 291 CrossRef
Zurück zum Zitat Larsen R, Ziegenfuß T (2013) Beatmung – Grundlagen und Praxis, 5. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg/New York Larsen R, Ziegenfuß T (2013) Beatmung – Grundlagen und Praxis, 5. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg/New York
Zurück zum Zitat Sack F-U (2014) Aktueller Stand der mechanischen Unterstützungssysteme bei Herzinsuffizienz. Notfall Rettungsmedizin 6:304–312 CrossRef Sack F-U (2014) Aktueller Stand der mechanischen Unterstützungssysteme bei Herzinsuffizienz. Notfall Rettungsmedizin 6:304–312 CrossRef
Zurück zum Zitat Schwab S, Krieger D, Müllges W, Hamann G, Hacke W (1999) Neurologische Intensivmedizin. Springer, Berlin/Heidelberg/New York CrossRef Schwab S, Krieger D, Müllges W, Hamann G, Hacke W (1999) Neurologische Intensivmedizin. Springer, Berlin/Heidelberg/New York CrossRef
Zurück zum Zitat Thierbach A (2005) Praxisleitfaden Interhospitaltransfer, Bd 261. Stumpf und Kossendey, Edewecht Thierbach A (2005) Praxisleitfaden Interhospitaltransfer, Bd 261. Stumpf und Kossendey, Edewecht
Zurück zum Zitat Wolf A (2006) Hygieneleitfaden für den Rettungsdienst, 3. Aufl. Stumpf und Kossendey, Edewecht, S 39 Wolf A (2006) Hygieneleitfaden für den Rettungsdienst, 3. Aufl. Stumpf und Kossendey, Edewecht, S 39
Metadaten
Titel
Besondere Patientengruppen im Intensivtransport
verfasst von
Uwe Hecker
Christoph Schramm
Wolfgang Springer
Andreas Tremml
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-54379-5_9

Neu im Fachgebiet AINS

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.