Skip to main content
main-content

01.03.2012 | Case Report | Ausgabe 3/2012

Pediatric Radiology 3/2012

Spinal cord involvement in a child with raccoon roundworm (Baylisascaris procyonis) meningoencephalitis

Zeitschrift:
Pediatric Radiology > Ausgabe 3/2012
Autoren:
Teresa G. Kelly, Vandana L. Madhavan, Jurriaan M. Peters, Kevin R. Kazacos, V. Michelle Silvera

Abstract

A 14-month-old previously healthy boy developed progressively worsening neurological symptoms secondary to eosinophilic meningoencephalitis with myelitis caused by raccoon roundworm (Baylisascaris procyonis) infection. MRI demonstrated T2 hyperintensity and enhancement of the cerebral white matter, cerebellum and spinal cord. Prior case reports have described signal abnormality within the brains of patients with raccoon roundworm neural larva migrans (NLM). This is a unique case in which spinal cord involvement was established by imaging. Knowledge of this combination of imaging findings expands the known imaging phenotype of this noteworthy infection.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2012

Pediatric Radiology 3/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise