Skip to main content
main-content

04.10.2017 | Onlineartikel

Impfung postoperativ

Splenektomierter Junge

Nach einem Sturz vom Baum muss ein fünfjähriger Junge splenektomiert werden. Laut Impfbuch wurde der Junge regelrecht nach STIKO-Empfehlungen geimpft und hat auch den empfohlenen Vorschulbooster TdaP bereits erhalten. Zehn Tage nach der Operation wird der Junge nach Entfernung des Nahtmaterials und verschlossener Wunde aus dem Krankenhaus entlassen und kommt mit seinem Vater zu Ihnen in die Sprechstunde.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.