Skip to main content

Sport- und Präventivmedizin

Ausgabe 1/2009

Inhalt (19 Artikel)

Editorial

Die Zeit ist reif!

Norbert Bachl

Inhalt

Inhalt

Im Brennpunkt

Schwimmen aus der Sicht des Leistungssports

Ulrike Schöflinger, Piero Lercher

Quergeschrieben

„Quergeschrieben“

Ernährung

Ernährungsmärchen Teil 1

Ingrid Kiefer, Bettina Meidlinger

Ernährung

Vegetarian Diet and Athletes

Paolo Borrione, Loredana Grasso, Federico Quaranta, Attilio Parisi

Brief des ÖGSMP Präsidenten

Brief des ÖGSMP Präsidenten

Peter Schober

Sportlegenden

Sportlegende Theodor „Turl“ Wagner

Piero Lercher

Fallstricke

Belastungshypertonie

Kurt Leitner

Public Health

Die Zukunft der Gesundheitsförderung und Prävention

Norbert Bachl, Piero Lercher

Panorama

Panorama

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, Videos und Abbildungen. 
» Jetzt entdecken

Knie-TEP: Kein Vorteil durch antibiotikahaltigen Knochenzement

29.05.2024 Periprothetische Infektionen Nachrichten

Zur Zementierung einer Knie-TEP wird in Deutschland zu über 98% Knochenzement verwendet, der mit einem Antibiotikum beladen ist. Ob er wirklich besser ist als Zement ohne Antibiotikum, kann laut Registerdaten bezweifelt werden.

Häusliche Gewalt in der orthopädischen Notaufnahme oft nicht erkannt

28.05.2024 Häusliche Gewalt Nachrichten

In der Notaufnahme wird die Chance, Opfer von häuslicher Gewalt zu identifizieren, von Orthopäden und Orthopädinnen offenbar zu wenig genutzt. Darauf deuten die Ergebnisse einer Fragebogenstudie an der Sahlgrenska-Universität in Schweden hin.

Fehlerkultur in der Medizin – Offenheit zählt!

28.05.2024 Fehlerkultur Podcast

Darüber reden und aus Fehlern lernen, sollte das Motto in der Medizin lauten. Und zwar nicht nur im Sinne der Patientensicherheit. Eine negative Fehlerkultur kann auch die Behandelnden ernsthaft krank machen, warnt Prof. Dr. Reinhard Strametz. Ein Plädoyer und ein Leitfaden für den offenen Umgang mit kritischen Ereignissen in Medizin und Pflege.

Mehr Frauen im OP – weniger postoperative Komplikationen

21.05.2024 Allgemeine Chirurgie Nachrichten

Ein Frauenanteil von mindestens einem Drittel im ärztlichen Op.-Team war in einer großen retrospektiven Studie aus Kanada mit einer signifikanten Reduktion der postoperativen Morbidität assoziiert.

Update Orthopädie und Unfallchirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.